Das Tempo am Metronome???


P
pauxillum
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
gibt es "Richtwerte" zur Einstellung des Metronome??? Ich habe die Tempobezeichnungen im Ratgeber gefunden und frage mich nun, ob es eine bestimmte Skalierung am Metronome dazu gibt???

https://www.clavio.de/Tempobezeichnungen.799.0.html

Ich hoffe jemand versteht meine Frage :-D
 
C
chief
Guest
Ich verstehe die Frage nicht.

Was ist dein Problem, auf jedem Metronom gibt es doch eine Skala der Taktschläge un die dazu gehörige Einstellung des Tempos.

Beispiel: Largo 40-60, Larghet. 60-66 usw.

Gruß Chief
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Ich verstehe die Frage sehr gut :p

Nein, es gibt keine feste Zuordnung von Zahlenwerten zu Tempoangaben wie Adagio, Allegretto, Vivace etc.

Das hängt ganz vom jeweiligen Stück ab. Wenn in den Noten eine Metronomangabe steht wie Viertel=80 oder Punktierte Achtel=172, dann ist es natürlich einfach. Aber von einer Tempoangabe wie z.B. Allegro moderato auf eine Metronomzahl zu schließen ist ein Ding der Unmöglichkeit.
 
P
pauxillum
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
@chief => vielen dank für die rasche antwort ... da ich mein metronome im klavier (yamaha clavinova) intergriert habe, habe ich keinerlei angaben dazu ... im handbuch zum klavier steht auch nichts darüber ... es wäre meganett von dir, wenn du dein beispiel zu ende führen könntest ... dies war nämlich wirklich die antwort auf meine frage.

@haydnspaß => auch dir herzlichsten dank für die rasche antwort.

@alle anderen => wer lust und zeit hat, könnte mal chiefs beispiel zu ende tippen. wenn ich nur mal nen anhaltspunkt hätte wie z.b. largo 40-60, larghet. 60-66 etc. wäre mir schon sehr geholfen.

ich übe noch immer mit der klavierschule und da steht die metronomangabe noch nicht drin.
 
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.413
Reaktionen
6.461
...da ich grad nix andres zu tun habe, bittesehr:

largo: 40-60, larghetto: 60-66; Adagio: 66-76; Andante: 76-108; Moderato: 108-120; Allegro: 120-168; Presto: 168-208.

Steht in jedem Musiktheoriebuch oder -lexikon. Trotz der Angaben muss man sich natürlich nicht immer stur danach richten :rolleyes:

Klavirus
 
P
pauxillum
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
DANKESCHÖÖÖN KLAVIRUS!!!

das ist sehr nett von dir ... ich hab theoriebücher hier, aber da steht nix drin :-(

ich möchte mich auch nicht ganz stur danach richten, aber es ist garnicht so einfach am anfang die geschwindigkeit einzuschätzen. und ich glaube ich tue mich leichter dran, wenn ich ein paar richtwerte habe ...

danke euch allen, dass ihr so superschnell geantwortet habt!!!
 
 

Top Bottom