Das Alter eines Klavieres herausbekommen

  • Ersteller des Themas Perry Dhalgren
  • Erstellungsdatum
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir besitzen ein gebrauchtes älteres W.Hoffmann-Klavier. Die Seriennummer konnte ich auch schon entdecken, aber leider keine Hinweise auf das Baujahr des Klavieres.

Da es mich sehr interessiert, ich aber auch im Internet keine Hinweise auf das Baujahr finden konnte, wollte ich mal fragen, ob jemand noch andere Möglichkeiten kennt, ein Baujahr herauszufinden.

Danke

Perry

P.S.

Die Farbe des Klavieres ist ein klein wenig anders als bei meinem, aber ansonsten ist es genau das gleiche Modell.
 

Anhänge

  • Hoffmann Klavier.jpg
    Hoffmann Klavier.jpg
    41,7 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.123
Reaktionen
6.358
Hallo, Perry,

auf dieser Seite kannst Du nachforschen, aber die Seriennummern-Datei ist scheinbar nicht mehr öffentlich zugänglich. Du müsstest eine eMail mit Herstellerangabe und Seriennummer dorthin schicken.

Hoffe, dass es Dir hilft (oder warst Du schon so weit? :confused: )

Klavirus
 
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ja, Danke, aber da hatte ich es auch schon (vergeblich) versucht.

Perry
 
S
Sunny
Dabei seit
12. Jan. 2007
Beiträge
319
Reaktionen
0
Schreib doch mal die Seriennummer rein, dann kann ich Morgen im Piano Atlas nachschauen.
Oder vielleicht hat ja sogar heut abend schon jemand einen zur Hand!
 
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Danke, werde ich machen. Bin allerdings zur Zeit auf der Arbeit, kann ich also erst heute abend oder morgen abend machen.

Perry
 
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
So, habe heute morgen mal nachgesehen. Die Nummer lautet:

72354

Ich hoffe, damit kannst du was anfangen. Und nochmals Danke!

Perry
 
S
Sunny
Dabei seit
12. Jan. 2007
Beiträge
319
Reaktionen
0
So, gerade eben nachgeschaut.
Das Baujahr dürfte ca. 1970 sein. Hergestellt von Euterpe in Langlau.
Seit 1991 gehört Hoffmann zur Bechstein Gruppe und wird in Seifhennersdorf produziert.
 
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Wow, Danke! Damit bin ich dann ja wohl nicht auf einen "billigen" Import gestoßen, sondern noch recht gute Ware. Da bin ich doch beruhigt.

Die Mechanik ist auch von Renner, und vom Klang her ist es auch immer noch sehr gut. Von daher kann ich also davon ausgehen, das es auch in Zukunft nicht so schnell seinen Geist aufgeben wird...

BTW, woher bekommt man eigentlich diesen Piano-Atlas? Ist das ein Buch, was man kaufen muß?

Perry
 
Perry Dhalgren
Perry Dhalgren
Dabei seit
15. Jan. 2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Naja, mit 50 € doch recht teuer. Und wenn man es nicht beruflich oder ständig braucht, ist es wohl dann doch nicht notwendig...

Perry
 
 

Top Bottom