Clavinova CVP-501 mit Klavierbank zu verkaufen

Dieses Thema im Forum "Instrumente" wurde erstellt von Marlene, 11. Feb. 2018.

  1. Boogieoma
    Offline

    Boogieoma

    Beiträge:
    640
    Bei Quoka.de kann man auch kostenlose Kleinanzeigen schalten.
     
    Marlene gefällt das.
  2. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    8.859
    Dieses Kleinanzeigenportal kannte ich bisher nicht was offenbart, wie wenig ich zu verkaufen habe.
     
    Boogieoma gefällt das.
  3. Boogieoma
    Offline

    Boogieoma

    Beiträge:
    640
    Ich habe über Quoka schon viele Kindersachen gekauft (es ist praktisch wenn die Oma auch Bettchen Fahrräder und Stühle hat) und durch Zufall sowohl mein Flügelchen dort entdeckt, später kam auch noch mein Stage-Piano dazu.
     
    Klein wild Vögelein und joeach gefällt das.
  4. Klaus6
    Offline

    Klaus6

    Beiträge:
    303
    Es tut mir leid, wenn du den "Fröhlichen Landmann" geübt hättest wäre dein Preis durchaus angemessen gewesen, aber bei "Für Elise" muss man sicherlich 50% abziehen.
     
  5. ehenkes
    Offline

    ehenkes

    Beiträge:
    842
    Interessante Aussage. Ich mag auch dieses Grand Piano an meinem Yamaha Tyros 5-76.

    Mir geht es ähnlich. Nutze das Tyros 5-76 weitgehend mit Grand Piano. :-)

    Ach, eine Sache ist ganz lustig mit diesen Keys oder Digis: Wenn man Mozarts "Alla Turca" mit Cembalo Klang spielt. Das hat was, oder die super Orgeln auf dem Tyros 5.

    Man kann auch sehr schön Grand Piano mischen mit E-Pianos oder alten Heimorgeln.

    Das Problem ist die Modell-Politik. Da wird einfach zu oft etwas Neues angeboten, ohne dass wirklich größere Sprünge erfolgen. Das wertet das alte System ab.
     
  6. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    8.859
    Mozart werde ich ganz bestimmt nicht spielen.
    ;-)

    Aber ich habe mal Stücke von Bach, Händel und Scarlatti mit Cembalo- und Orgelklang gespielt. Das ist ganz interessant.
    :-) :super:
     
  7. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    8.859
    Die Vermutung liegt nahe, dass der aufgerufene Preis eine Freundsche Fehlleistung war, weil ich das Klavier eigentlich gar nicht verkaufen möchte. So ist es!

    Das Clavinova wird in der Nähe des Rechners stehen. Es wird mir hin und wieder Dienste erweisen falls ich Tipps von Clavio bzgl. Fingersätzen etc. bekommen sollte. Oder wenn ich etwas ausprobieren möchte, das ich im Internet entdeckt habe. Dann muss ich nicht erst runtergehen, um es an den Tasten nachvollziehen zu können.
    :-)
     
    Boogieoma und Musikanna gefällt das.
  8. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend Mod

    Beiträge:
    7.896
    :super: ;-)