Buch zur Musiktheorie?

  • Ersteller des Themas Novemberregen
  • Erstellungsdatum
N

Novemberregen

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,
leider ist bei mir all die Jahre die Theorie etwas zu kurz gekommen. Manche Dinge sind zwar fest verankert, aber das mangelnde Wissen macht es oftmals doch schon schwierig, mit Musikerfreunden zusammen zu arbeiten oder deren Kritik anzunehmen. Nun suche ich nach guter Literatur, die sich mit der Musiktheorie befasst und dabei präzise ist. Gibt es eventuell auch Literatur, die sich mit der Theorie und Komposition gleichermaßen beschäftigt? Noch ein Grund, warum ich mir den trockenen Teil zuführen möchte: ich will die Musik in meinem Kopf (das mag komisch klingen) endlich umsetzen können, wobei mir etwas Hintergrundwissen wohl ganz hilfreich wäre.

Liebe Grüße.
 
D

definitivunkreativ

Guest
Hey,
weiß ja nicht, wie weit du schon bist, mir hat aber Wieland Ziegenrückers "Allgemeine Musiklehre" viel gebracht. Es fängt halt ganz von vorne an, mit den einfachsten Sachen wie Intervalle und so.. aber es stehen trotzdem immer wieder Sachen drin, die man nicht weiß, auch zB, wenn man einfach etwas "auffrischen" möchte, lässt es sich da ganz gut nachlesen.

Grüße!
 
 

Top Bottom