Buch "Die Freuden des Klavierspiels"

  • Ersteller des Themas Nikcom
  • Erstellungsdatum
N

Nikcom

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Liebe Forenleser,

Ich suche von Charles Cooke das Buch "Die Freuden des Klavierspiels" in der deutschen Übersetzung.
Die englische Version habe ich umd ich würde gerne die deutsche Übersetzung lesen, damit mir kein Tipp entgeht.
Wenn jemand dieses Buch hat und entbehren kann bitte mir eine kurze Nachricht schicken mit Preisvorstellung.
Vielen Dank!

Niklas
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.701
Reaktionen
6.390
Hast Du die üblichen Verdächtigen (booklooker, medimops, zvab, abebooks ...) schon durchprobiert?
 
B

brennbaer

Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.728
Reaktionen
1.311
Es gibt ja auch noch öffentliche Büchereien.
Zudem steht den nichtstudierenden Einwohnern einer solchen, wenn man denn das Glück hat, in einer Universitätsstadt zu wohnen, auch die Möglichkeit offen, ebenfalls die Uninibliotheken zu nutzen.
Vielleicht hast Du ja dort Glück..
 
N

Nikcom

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo nochmals!

Danke für die Vorschläge, aber leider ist das Buch im Antiquariat zur Zeit nicht zu finden und der Verlag hat es auch nicht.
Mit der Fernausleihe hatte ich auch schon überlegt, aber ich lebe nicht in Deutschland und da ist es etwas komplizierter.
Daher wäre der Kauf für mich interessierter.
Also bei Interesse bitte einfach eine Nachricht schicken!
Viele Grüße

Niklas
 
Revenge

Revenge

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.349
Reaktionen
1.803
Hallo nochmals!

Danke für die Vorschläge, aber leider ist das Buch im Antiquariat zur Zeit nicht zu finden und der Verlag hat es auch nicht.
Mit der Fernausleihe hatte ich auch schon überlegt, aber ich lebe nicht in Deutschland und da ist es etwas komplizierter.
Daher wäre der Kauf für mich interessierter.
Also bei Interesse bitte einfach eine Nachricht schicken!
Viele Grüße

Niklas
Hi Niklas,

stimmt, internationale Fernleihe könnte etwas umständlich sein, könnte aber auch zügig klappen:
Vielleicht könntest Du das Land sagen, in dem Du wohnst, es gibt z.B. Nachweise in der Schweiz und Schweden. Dann können die Helfer hier vielleicht in den dortigen Verzeichnissen schauen?.

Außerdem nat. in Deutschland: hmm, das Ding steht zwar 5 Minuten von hier in einer Bücherei, ( Stadtbibliothek Hannover, )

Hannover, Stadtbibliothek Hannover <DE-115>
Signatur:
Mus 410/11 (1 Exemplare vorhanden)
Entleihbarkeit:
bestellbar / Leihen und (Teil-)Kopie

aber das nützt Dir natürlich nichts, es sei denn halt mit Fernleihe.
In Deutschland gibts auch noch ein paar andere Nachweise in Bibliotheken, zum Kaufen direkt hab ich noch nicht genauer geguckt, außer Eurobuch.com ( Metaplattform ) , bei abe vergriffen, auch bei Amazon. Hab aber nur grob geschaut.

Eventuell also doch die internat. Fernleihe in Erwägung ziehen, bzw. Kopie-Zusendung per mail, falls Dir die Biblio das schickt?

LG, Olli
 
 

Top Bottom