Buch-Tipps: Klavierspieltechnik & Klavierunterricht

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Alex Schmahl, 13. Mai 2006.

  1. Alex Schmahl
    Online

    Alex Schmahl Guest

    Gibt es Bücher zum Thema "Klavierspieltechnik & Klavierunterricht", die Euch besonders gut gefallen und die Ihr anderen Klavierfreunden weiterempfehlen würdet? Beschreibt bitte kurz oder lang, warum es sich lohnt, das Buch zu lesen.
     
  2. Tönchen04
    Offline

    Tönchen04

    Beiträge:
    60
    Ich habe das Buch : MIT EIGENEN HÄNDEN von Seymour Bernstein (erschienen im SCHOTT- Verlag) gelesen und war total begeistert !

    Es behandelt viele, viele Themen, die hier im Forum gefragt und besprochen werden (z.B.: Tempo, Auswendig oder nach Noten spielen, Lampenfieber, Kritik viele Einzelaspekte der Körperschulung u. v. m.).

    Es werden viele Erfahrungsberichte des Autoren dargestellt, die mir teilweise echt unter die Haut gegangen sind. Es werden aber auch praktische Tipps zum besseren Spiel für Fortgeschrittene gegeben.

    Es wird folgendermaßen beschrieben :

    Selbstverwirklichung durch kreatives Klavierspiel

    Dies ist die wohl intensivste Klavierschule, die man sich denken kann. Seymour Bernstein, Pianist, Lehrer, Komponist, führt uns zu jener Wahrheit, die im Herzen der Musik liegt. Zur Wahrheit, die das musikalische mit dem persönlichen Ich verbindet.
    Ein leidenschaftlicher Ratgeber aus der Praxis für den oft verkannten und unterbewerteten Amateur, dem er Freude an der Musik geben, und für den Berufsmusiker, den er lehren kann, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die einer Karriere im Wege Stehen.


    Ich finde, es lohnt sich ! Also viel Spaß beim lesen, und wäre auf Feedback, von denen, die es auch kennen, sehr gespannt !
    Gruß - Tönchen