Brauche Hilfe, allgemein zum Klavier spielen.

stoni99
stoni99
Dabei seit
26. Nov. 2016
Beiträge
1.705
Reaktionen
1.596
Der Vorgang, zwischen Einzelereignissen Zusammenhänge zu erkennen und herzustellen, findet bereits im ganz frühen Stadium statt, in dem man das Spiel des Instruments erlernt. Solche Erkenntnisse verfestigen sich natürlich nur durch Spielpraxis, also durch wiederholtes Anwenden auch bei sich verändernden Vorgaben.

Da wird mir ja gleich ganz übel ... und ich verliere noch den Spass daran.:-D
Ich wollte eigentlich nicht Musik studieren sondern nur Klavier spielen...:konfus::musik:

Mit Synthesia geht so was natürlich nicht.

... hör auf zu stänkern... ! :-D
 
Häretiker
Häretiker
Dabei seit
11. Nov. 2014
Beiträge
4.043
Reaktionen
4.456
Ich wollte eigentlich nicht Musik studieren sondern nur Klavier spielen...:konfus::musik:

Bei jeder Tätigkeit lernst Du neue Muster, die Dir dann helfen.

Wenn Du Auto fährst, dann scannst Du auch nicht jeden Quadratzentimeter Deines Blickfelds ab und überlegst, ob Du weiter fahren kannst. Du erkennst Muster: LKW, Kind, Stirnlappenbasilisk, Zebrastreifen. Und lernst Konzepte wie Vorfahrt, Rechtsfahrgebot und das man erstaunlicherweise weniger Tickets bekommt, wenn darauf achtet, dass die Zahl auf dem Tacho unter der schwarzen Zahl auf weißem Grund von diesen runden Metallschildern mit rotem Rand liegen.

Du musst kein Experte für Verkehrsrecht sein oder Rennen fahren können, aber gewisse Muster sollte man lernen.

Grüße
Häretiker

PS:
Und wenn Dir beim flüchtigen Querlesen der Stirnlappenbasilisk aufgefallen ist: herzlichen Glückwunsch, Du hast Mustererkennung benutzt.
 
Manuela
Manuela
Dabei seit
10. Dez. 2014
Beiträge
530
Reaktionen
286

Nö, ganz bestimmt nicht :teufel:

PS:
Und wenn Dir beim flüchtigen Querlesen der Stirnlappenbasilisk aufgefallen ist: herzlichen Glückwunsch, Du hast Mustererkennung benutzt.

Während ich den Text durchlas, überlegte ich die ganze Zeit, was ein Stirnlappenbasilisk ist. :-D
Das PS hat es dann aufgeklärt
 
DonMias
DonMias
Dabei seit
10. Aug. 2015
Beiträge
2.802
Reaktionen
3.431
Man glaubt es nicht, das einige von Ihnen sogar Wiederholungen im A-B-A-Schema nicht erkennen, und den 3. Teil als besondere Herausforderung betrachten,

Auch hier fangen viele Schüler wieder von vorne an, punktierte Viertel zzgl. Achtel zu pauken, obschon sie diesen Rhythmus eine Zeile zuvor prima gespielt haben.
Ernsthaft? Extrem unbegabte Einzelfälle mag es ja immer geben, aber "einige" oder sogar "viele"?
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.696
Reaktionen
22.144
Und wenn Dir beim flüchtigen Querlesen der Stirnlappenbasilisk aufgefallen ist: herzlichen Glückwunsch, Du hast Mustererkennung benutzt.
Ähh, ist das so?
Ich habe Deinen Beitrag 2x "quergelesen" und mich gefragt, was Du meinst. Erst als Manuela schrieb, dass sie sich beim Lesen bereits gefragt hat, was Stirnlappenbalistik ist, habe ich Deinen Beitrag Wort für Wort durchgelesen und erst dann haben ich das Wort als solches erkannt. Beim schnellen Querlesen fällt es nämlich (zumindest bei mir) komplett aus dem Muster raus, weil es überhaupt nicht rein passt.
 
Barratt
Barratt
Lernend
Dabei seit
14. Juli 2013
Beiträge
11.445
Reaktionen
16.828
Weil die Leute anders im täglichen Leben Sprechen als bei einem Anschreiben an die Versicherung, Krankenkasse, Bank, Verträgen, ....

Nein, lieber Häretiker. :cry2: Eben nicht.

Und wenn Dir beim flüchtigen Querlesen der Stirnlappenbasilisk aufgefallen ist: herzlichen Glückwunsch, Du hast Mustererkennung benutzt.

:super:
Erörterst Du bitte mal das "Experiment"? Die unvermutete Epiphanie eines Stirnlappenbasilisken am Straßenrand könnte zu einem Stutzen veranlassen, das den entscheidenden Bruchteil einer Sekunde in Anspruch nimmt, der darüber entscheidet, ob das Kind den Zebrastreifen heil passiert?
 
Häretiker
Häretiker
Dabei seit
11. Nov. 2014
Beiträge
4.043
Reaktionen
4.456
OT: ich fand Stirnlappenbasilisken schon als kleiner junge toll. Sie sind der Jesus unter den Reptilien, denn sie können über Wasser laufen:


article-0-133E32AC000005DC-324_964x588.jpg




Zumindest sollte man es tun. Beim Liebesspiel habe ich auch einen anderen Wortschatz als in einem Kundenticket. Hoffentlich.

Grüße
Häretiker
 

 

Top Bottom