Bitte helft einem verwirrten Suchenden!

fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.142
Reaktionen
9.323
optisch ist das schon ein echter Hammer! Wow! Ich hätte aber Angst, dass irgendwann was scheppert. Kannst Du die Dinger dimmen?
 
V
virago
Dabei seit
29. Dez. 2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Besten Dank für eure Resonanz. Fisherman hat mit seinem Hinweis auf mitschwingende Teile schon recht. Während die Aussenbeleuchtung keinerlei diesbezügliche Probleme ergab, musste ich die Innenbeleuchtung insgesamt 3x entfernen und - verbessert - wieder neu anbringen. Die Ziele waren folgende: 1. die Beleuchtung muss gleichmässig, wenn möglich indirektes Licht erzeugend, angebracht werden. 2. Gerade an den Stegen bedarf es einer speziellen schwingungsdämpfenden Zwischenschicht (das Anbringen des Originalbandes scheppert füchterlich). 3. Der Erwärmung der LED's ist bei der Platzierung in Bezug auf den Saitenabstand Rechnung zu tragen. Und natürlich muss das Ganze dimmbar sein. Das Resultat lässt sich sehen - und hören, obschon ich nocht ganz zufrieden bin. Das Tüfteln geht weiter.....
 
B
backe
Dabei seit
18. Okt. 2010
Beiträge
182
Reaktionen
1
ich hab ne taschenlampe bei mir reingelegt, aber irgendwie sieht das nicht so aus wie bei dir und scheppern tuts auch noch :-(
 
 

Top Bottom