Bechstein Premium besser oder schlechter als Academy

H

Harald100

Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,
Habe vor 4 Wochen das Bechstein Premhium imposant 124 erworben. M.e. Ist das das gleiche wie das Academy, d.h. Der Unterschied ist nur Marketing. Habt ihr Erfahrungen mit dem Klavier ?
 
R

Rubato

Guest
Premium Imposant ? Ist das eine neue Linie bei BS, früher gabs immer C. Bechstein, das war wohl Premiumklasse, und Academy, das sollte wohl für die sein, die sich das C. nicht leisten konnten oder wollten.

Gruß
Rubato
 
H

Harald100

Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Na ja 18 Mille fuer ein gleich grosses C ist natuerlich eine Wort..
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.704
Reaktionen
6.801
Wenn Premium Imposant die teure und Akademy die billigere Linie von Bechstein ist und wenn ich der Meinung wäre, der Unterschied bestünde lediglich im Marketing, dann hätte ich ganz einfach das billigere gekauft.

CW
 
Barratt

Barratt

Lernend
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
11.443
Reaktionen
16.772
Academy gibt es doch gar nicht mehr. Das war bis vor ... keine Ahnung, einem Jahr? die abgespeckte Marke von Bechstein. Ohne C., nota bene.

Premium nennt sich das erst seit kurzem. Vermutlich also eine Labelaufwertung von Academy.

Aus meiner Recherche seinerzeit habe ich mitgenommen, dass die Einzelteile weniger aufwändig gearbeitet sind als die der C.-Bechsteins. Auch für den Laien sichtbar bei Rasten, Stimmstock, Stegen etc. - ich möchte das ausdrücklich nicht GEGEN Academy/Premium interpretiert wissen. Das sind sehr ordentliche Instrumente - man darf halt keinen C. im Vergleich dazu anspielen. ;)

C. Bechstein ist die "Königsklasse" der Marke. Nach meinem persönlichen Eindruck hört und fühlt man einen deutlicheren Unterschied zwischen einem C. Bechstein (die m. M. atemberaubend toll sind) und einem Academy/Premium - als zwischen letzterem und einem W. Hoffmann T.

Viel Spaß mit dem Instrument, Harald!
 
H

Harald100

Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Danke, interessanterweise hatte ich davor ein Hoffmann V120, was vom Klang sehr brillant war, allerdings fand die Mechanik des Premium besser. Der Klang des Premium ist in der Tat singender, der des Hoffmann klarer. Ausserdem ist das Premium dynamischer, d.h. Man kann viel leiser spielen als mit dem Hoffmann. Waren dann doch 6000 Euro Unterschied zum Hoffmann...
 
Barratt

Barratt

Lernend
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
11.443
Reaktionen
16.772
Naja, zwischen Hoffmann V und Hoffmann T liegt noch einmal eine kleine Welt... ;)
 
 

Top Bottom