Bach - Capriccio aus Partita #2, BVW826

FLIP
FLIP
Dabei seit
18. Aug. 2009
Beiträge
13
Reaktionen
1

-gelöscht-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Hi FLIP,

das läuft ja wie am Schnürchen.:eek:... Die Ausführung finde ich sehr beachtlich, die Leichtigkeit, mit der Du das Stück spielst.
Ich musste ein bissel an Glen Gould denken, so wie Du am Klavier sitzt.:D

Leider höre ich links wenig, das liegt wahrscheinlich am Klavier? Oder das Tempo ist so hoch, dass ich es nicht verstanden habe.

Ich höre es jetzt noch mal.

LG
violapiano
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
102
FLIP, ich bin auch sehr beeindruckt von deiner flotten, unverkrampften Spielweise! Ich denke, Mendessohn müßte der ideale Komponist für dich sein.

Was mir etwas zu kurz kommt bei dem Caprricio ist die Halsstarrigkeit der Quart-Auftakte, die Bach ja zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten einsetzen läßt, und die in starkem Kontrast zum restlichen Laufwerk stehen.
Bach nennt das Stück ausdrücklich Capriccio, es ist also ein komödiantisches, launisches, "ungezogenes" Stück. Das kommt bei deinem Spiel noch nicht so wirklich raus.
 
G
ganymed
Guest
diese Aufnahme erinnert mich sehr an die von Argerich!!
aber ansonsten gut gespielt.
 
Fips7
Fips7
Dabei seit
16. Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.375
Hi FLIP,

sehe ich das richtig, dass du da mit übereinander geschlagenen Beinen am Klavier sitzt? Falls ja: :shock: Wie kannst du so spielen? Wie machst du das mit den Pedalen?
Aber vielleicht sehe ich das falsch... ;)

Grüße von
Fips
 
P
pianoboe
Dabei seit
1. Mai 2009
Beiträge
149
Reaktionen
29
Ich weiß, was Fips7 meint! Das hat mich am Anfang auch sehr irritiert, aber ich bin dann doch zum Schluß gekommen, dass das die Couch im Hintergrund sein muss ;)
 
M
manaus
Guest
Also mir gefällt deine Aufnahme Flip sehr sehr gut! Durch dich hab ich jetzt wieder Lust auf mehr Bach bekommen...:-)

@Fips7: Ich finde auch, dass es aussieht also ob Flip die Beine übereinander schlägt....aber spielt man da eh nicht ohne Pedal??
Und die Sitzhaltung....ja sieht echt aus wie die von Gould:rolleyes:

Nochmal Glückwunsch zu der Aufnahme!!

lg, der manaus
 
Frédéric Chopin
Frédéric Chopin
Dabei seit
8. Dez. 2007
Beiträge
750
Reaktionen
108
Hallo Philipp,

sehr gut gespielt! Auch diese Gleichmässigkeit bei Dir fiel mir sofort auf.
Es ist außerdem ein wahrer Genuss Dir zuzuhören!

Also mir gefällt Deine Aufnahme sehr!

Nur eine Frage: Warum hallt das so?

Liebe Grüße, Mario
 
P
pianovirus
Guest
Hallo Flip,

wow, sehr schön! Vor allem sehr flüssig, gleichmässig, und locker!!

Der (übermässige) Hall geht leider etwas auf Kosten der (polyphonen) Klarheit; ich denke, Dein Spiel würde bei weniger Hall sogar besser rüberkommen.

Wenn ich einen kleinen Vorschlag machen kann: Für meinen Geschmack wirkt das Stück ein bisschen zu atemlos und könnte vielleicht auch noch etwas abwechslungsreicher gestaltet werden, z.B. allein schon im Hinblick auf Dynamik, und auch im Setzen von Zielpunkten, auf die Du hinspielst. Durch den Hall sind aber evtl. auch einige Akzentuierungsnuancen verlorengegangen. Martha ist da natürlich ein erdrückender Vergleich, aber ich konnte nicht umhin, mir beides anzuhören! :p

Das soll aber nicht den insgesamt tollen Eindruck schmälern! Freue mich auf weitere Videos! Spielst Du die ganze Partita?
 
Chaotica
Chaotica
Dabei seit
12. Jan. 2007
Beiträge
571
Reaktionen
43
Ich glaube, ob es zuviel Hall ist oder nicht, kann man gar nicht beurteilen, wenn man es nicht zum Vergleich ohne Hall gehört hat. Ich kann mir vorstellen, dass es ohne Hall einfach zu muffig klingt, was ja häufig das Problem bei Wohnzimmeraufnahmen ist.
 
L
LauraL
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Wow! Ich kann das zwar nur als Anfängerin beurteilen, aber ich bin beeindruckt wie locker Du spielst. Einfach toll!
Die Sitzhaltung hat mich dabei aber sehr gewundert. :D

Freue mich auf mehr Videos :-)

LG

Laura
 

klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Flip,

Sehr schön gespielt. Die Soundaufnahme ist auch nicht so meins, aber ansonsten hätte ich nichts auszusetzen.
Ich sehe, Du trägst einen Knopf im Ohr - Schallreduzierung wie ich meine. Ich habe sowas auch für manche Klaviere, die so laut sind, dass sie einfach nur weh tun beim stimmen.;)

LG
Michael
 
 

Top Bottom