1e Arabesque von Debussy - Triolen

B

Bunbury

Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ich versuche mir seit etwa 7 Monaten klavier selbst beizubringen und habe bislang Stücke wie Comptine d'un autre ete: l'apres midi von Yann Tiersen, die Mondschein-Sonate und (wenn auch recht langsam :)) The Entertainer von Scott Joplin gemeistert.

Nun wollte ich mich als nächstes an der ersten Arabesque von Claude Debussy versuchen und bin zum ersten mal auf ein Problem gestoßen, welches ich durch beharrliches nachspielen, üben und ausprobieren partout nicht lösen kann.

Schon recht am Anfang des stückes muss man nämlich Triolen spielen und zwar immer 3 Noten über 2. Da ich mir bis jetzt die Stücke immer angehört und dann nach Gehör nachgespielt habe, weiss ich nicht wie man das richtig zählen soll bzw. wie ich das üben soll.

Gibt es da irgendeinen trick? eine Übung? Oder ist das Stück für mich vielleicht noch einfach zu schwer?

Kann mir leider keinen Lehrer leisten also hoffe ich auf Hilfe von hier.
Vielen Dank

Gruß,
B.
 
B

Bunbury

Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
habe gerade gesehen dass es hier schon eingehend besprochen wurde.
Das nächste mal suche ich zuerst.
sorry
 
 

Top Bottom