Zeitgenösische Klavierwerke

G

gastspiel

Gesperrt
Dabei seit
4. März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
327
@abschweb brachte mich auf die Idee einen Thread einzurichten. Im anderen Thread werden ja leichte Werke gesucht.
Hier in diesem Thread sollen einfach interessante aktuelle Klavierwerke vorgestellt werden.

Eine der diesjährigen Preisträger des Morton Gould Awards der ASCAP


http://www.newmusicbox.org/articles/ascap-announces-2015-morton-gould-young-composer-award-winners/

war z.B Nina Shekar mit Postcards

http://ninashekhar.com/music/

https://soundcloud.com/ninashekhar

und bei den unter 18 jährigen gewann z.B

J.P Redmond mit

Northeastern Sonata

http://jpredmond.instantencore.com/web/music_details.aspx?ItemId=1474176
 
abschweb

abschweb

Dabei seit
23. März 2013
Beiträge
3.466
Reaktionen
15.303
Ganz klar zu den Schwergewichten dieser Kategorie gehören für mich die Klavieretüden von György Ligeti (1923 - 2006), auch wenn die inzwischen zwischen 10 und 30 Jahre alt sind.
Ich spiele (und liebe) die Nr. 11, werkele an Nr. 2 und Nr. 16, liebäugele mit der Nr. 4.
Nr. 6 und Nr. 13 begeistern mich sehr, aber sie werden für mich wohl immer zu schwer sein.

Grüße
Manfred
 
Troubadix

Troubadix

Dorfpolizist
Dabei seit
3. Mai 2011
Beiträge
2.518
Reaktionen
2.503
Den oberösterreichischen Komponisten Rudolf Jungwirth (geb. 1955 in Linz) finde ich hörenswert.



Viele Grüße!
 
 

Top Bottom