Yamaha P-250 defekt ...

K

Klavierix

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
56
Reaktionen
1
Hallo,

ich liebe mein P-250 (als Ersatz für den Flügel in der Nacht) und auch live hat es mir beste Dienste erwiesen. Lediglich schwer ist es ...

... und nun defekt.

Nach dem Einschalten kam zwar noch der GRAND PIANO Sound, der auch zu spielen war - aber dann war regelmäßig Sense. Nach ziemlich genau 45 Minuten plötzlich: Alle Funktionen wieder da. Hmm, fürs Live-Spielen also nicht fie besten Voraussetzungen.

Also bringe ich's zu meinem Musikhändler. Der schickt es ein - dort lassen sie ein Testprogramm darüber laufen und damit geht anscheinend gar nichts mehr. Laut telefonischer Auskunft kommt ab und an noch der Klavierklang nach dem Einschalten ... Ich kann nun eine neue Platine einsetzen lassen (ca. 800 Euro!), dann sollte es wieder funktionieren.

Meine Fragen:

Hat jemand dieses Problem schon gehabt?

Lohnt es sich 800 Euro zu investieren? Vorneweg: Die Tastatur ist fantastisch und auch eingebaute Boxen sind für mich wichtig.

Habe ich rechtlich irgendwelchen Anspruch, mein Klavier so zurückzubekommen (nämlich halbdefekt), wie ich es dem Händler gegeben habe? Bitte hier nicht Vermutungen anstellen oder "moralische Ansprüche" zitieren, sondern nur knallhart Bezug auf das Gesetz nehmen.

Danke für Antworten aller Art

Klavierix
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Shigeru

Shigeru

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.252
Reaktionen
415
Hallo,

also ich habe mir für 300 € ein gebrauchtes P-80 und für 10 € eine gebrauchte MS 60 Monitorbox gekauft. Da bleiben dann noch 490 € übrig.

Ich würde mir die aktuellen Yamaha, Kawai und Roland Modelle ansehen und ausprobieren oder mir für wenig Geld ein günstiges gebrauchtes Ersatzgerät zulegen.

800 € ist schon eine Menge Geld - Evtl. hätte ich probiert, ob die Reparatur auch günstiger zu bekommen wäre.

Ich würd's nicht ausgeben, da das P-250 auch nicht mehr ein sehr aktuelles Teil ist.

Shigeru

Lohnt es sich 800 Euro zu investieren? Vorneweg: Die Tastatur ist fantastisch und auch eingebaute Boxen sind für mich wichtig.
 
 

Top Bottom