Wie heißt dieses Stück?

Ohrwurm

Ohrwurm

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
21
Reaktionen
0
Beim Durchstöbern von Youtube bin ich auf ein Klavierstück gestoßen. Seitdem will es mir einfach nicht mehr aus dem Kopf! Ein richtiger Ohrwurm eben :lol:

Ihr findet es, wenn ihr im o.g. Portal "Lenni und Mama am Klavier" eingebt.
Kennt es vielleicht jemand???

weihnachtliche Grüße
Ohrwurm
 
Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Hi,

also ich kenne es...aber von wem das ist weiß ich nicht genau. Ich hab nur ein paar Vermutungen...
Es könnte ein Stück von Richard Clayderman sein...
oder eine Bearbeitung eines klassischen Stückes (also aus der Barockzeit).

vielleicht fällt es mir noch ein.

Aber frag doch einfach diejenige, die es dort eingestellt hat, vielleicht bekommst Du eine Antwort, die Du dann hier veröffentlichen kannst.

Elio
 
Ohrwurm

Ohrwurm

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
21
Reaktionen
0
ich suche immer noch!! kann mir denn keiner helfen?
 
E

Emma

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Hallo Ohrwurm,

leider kann ich dir auch nicht helfen, habe es mir mehrmals angehört, kann es aber nicht direkt einordnen. Es ist modern, keine Frage, vielleicht auch eine Bearbeitung, aber ich habe es noch nie gehört. Mich persönlich beeindruckt es nicht so sehr, aber das ist ja nun Geschmackssache. Aber ich denke, selbst wenn du es nicht finden solltest: in der Art gibt es bestimmt ganz viele andere und ähnliche Stücke. Oder du nimmst es irgendwie auf (Handy z.B.) und spielst es in einem guten Musikgeschäft vor, manchmal haben die dort einen guten Riecher und können dir weiterhelfen.

LG
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Das kann eine Variation zu Händels Passacaglia sein. Schau mal hier. Ganz lustig finde ich auch diese Interpretation. Infos zu der Komposition sind hier nachzulesen.

Das Video ist ja süß... Zum Schluss ratzt der Murkel.

Gruß von 8f&2d
 
Ohrwurm

Ohrwurm

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
21
Reaktionen
0
...das könnte es sein... danke!! :kuss:
 
 

Top Bottom