Wer kennt Chopin-Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Chopini, 23. Juni 2006.

  1. Chopini
    Offline

    Chopini

    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich suche nach einer guten Einspielung von Chopins Impromptu op. 29 (As-Dur). Kann mir da jemand weiterhelnfen?

    Viele Grüße,
    Chopini
     
  2. konstantin
    Online

    konstantin Guest

  3. Chopini
    Offline

    Chopini

    Beiträge:
    4
    Hallo Konstantin,

    wer oder was ist arrau? Pianist oder Label oder...?
     
  4. Chopini
    Offline

    Chopini

    Beiträge:
    4
    Also, Arrau ist der Pianist, das hab ich jetzt rausgefunden. Also schon mal danke für diese knappe Teilinfo. Weißt Du noch, bei welchem Label die Aufnahme erschienen ist? Ob man sie leicht bekommt und wie alt sie ist?

    Oder vielleicht kennt jemand noch eine Aufnhame....

    Viele Grüße,
    Chopini
     
  5. konstantin
    Online

    konstantin Guest

  6. babajaga
    Offline

    babajaga

    Beiträge:
    155
    hallo chopini,
    ich muss zugeben, Arrau ist auch mein favorit. zumindest ging es mir bei den nocturnes und den walzern so. er spielt sie schön weich und nicht zu schnell, eher romantisch als akademisch. da hat man auch eine chance, wenn man sie nachspielen will. :-D
    dagegen war z.b. Ashkenazy gar nix für mich, der kam mir eher vor, wie beim marathon oder als wär's ein wettrennen. ist sicher geschmackssache, aber meins war's definitiv nicht!

    hier gibts die cd übrigends auch.

    ansonsten ist wirklich das beste, du gehst in eine bibliothek oder ein geschäft und hörst rein. es gibt nunmal große unterschiede unter den pianisten und was dir dann am besten gefällt, weisst du eher..