Welches Stück spielt ihr am liebsten

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von David, 30. März 2006.

  1. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    948
    Hall, wollte mal wissen, was ihr am liebsten spielt, oder was euer schönstes Werk war, was ihr auf dem Klavier gespielt habt.
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.543
    Bei mir ist es immer das grad aktuelle.
     
  3. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Und welches ist das, Wurst? (Wie kommst Du eigentlich zu diesem fleischigen Nick?) :)
     
  4. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Ups, die letzte Gästin war ich. :?
     
  5. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    die Tempest Sonate von Beethoven hat am meisten spaß gemacht
     
  6. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.543
    @Tosca: Na das, was ich grad klimper. Ich setz mich an´s Klavier und spiele das, worauf ich grad Lust habe. Genau in diesem Moment ist eben dieses Stück mein Lieblingsstück. Wenn ich zählen würde, was ich am meisten geklimpert habe, wäre es wohl die Sonatine in G von Beethvoen (wohl in jeder Klavierschule zu finden). Die spielte ich als Kind und heute noch oft zum Warmwerden oder einfach aus Spaß.
     
  7. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Bei mir ist es zur Zeit die h-Moll Ballade von Liszt. Die ist zur Zeit mein absolutes Lieblingsstück und meiner Meinung nach das gelungenste Stück von ihm. Ich mag die Dramatik in dem Stück, die in der zweiten Hälfte dann von paradiesischer Ruhe abgelöst wird. Ich spiele auch gern die h-Moll Sonate und ich werde immer besser.
     
  8. akura89
    Offline

    akura89

    Beiträge:
    82
    Am liebsten spiele ich meinen eigenen Werke, da kann wenigstens keiner sagen, dass es falsch oder nicht richtig gespielt ist :lol: .

    mit den besten musischen grüßen
    Akura89
     
  9. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.543
    @ Akura: Kann man die sich irgendwo anhören?
     
  10. akura89
    Offline

    akura89

    Beiträge:
    82
    Vorerst noch bei mir zuhause :roll:

    Sie sind so in dem Stiel des Komponisten Hindemith, aber auch Sachen im Stiel des Wohltemperierten Klavier (Bach :wink: )

    Mus. Grüß
    Akura89
     
  11. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.543
    Na Mensch, nimm doch mal auf und stell es uns Neugierigen zur Verfügung.
     
  12. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi,
    das würde mich auch interessieren!
    Vielleicht gefällt mir etwas total und Du kannst mir dann Noten davon schicken ;)
     
  13. akura89
    Offline

    akura89

    Beiträge:
    82
    Wert sehn, was sich machen lässt, denn ich habe soviel Stress mit der Musik an Ostern (Orchestermessen, Gotesdienste, Chor-und Orchesterproben, Schüler...) ein Kreuz :lol:

    Aber ich werds mal Probieren
     
  14. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.543
    Lass Dich nicht stressen. Probiere es, sobald Du Zeit hast. Wir machen Dich dann berühmt. *g*
     
  15. Windir
    Offline

    Windir

    Beiträge:
    284
    pathetique
     
  16. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    auf ein stück kann ich mich gar nicht festlegen, aber auf jeden fall
    dabei sind drei godowsky-studien über die chopin-etüden op.25/1, op10/5 und op.10/9.
    dann bachs preludium&fuge fis-moll aus dem WTK II.
    und vlt. das d-moll-konzert von rachmaninoff.

    btw.: Hallo zur Community :)
     
  17. Pianissimo
    Offline

    Pianissimo Guest

    Hallo

    @konstantin


    Bach und Rachmaninoff, das sind aber schon 2 verschiedene Weltern*G*.
    Ich persönlich mag Bach nicht so sehr, man muss sich irgedwie dran gewöhnen. So langsam geht es aber.

    Hut ab, dass du das Klavierkonzert von Rachmaninoff spielen kannst!!!
    hast du es auch schonmal mit Orchester aufgeführt?
    Studierst du Musik?

    MFG
    PP
     
  18. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    mit orchester leider nein - hatte fast die möglichkeit gehabt, aber daraus ist dann doch nix geworden. nur mit 2. klavier (auszug).
    musik studiere ich nicht, habe es aber lange überlegt. stattdessen für mathe und informatik entschieden, aber trotzdem: meine große leidenschaft ist mein klavier ;)
     
  19. Pianissimo
    Offline

    Pianissimo Guest

    @Konstantin

    Mathe und Informatik, da hast du aber ja nicht gerad die leichtesten Fächer^^.

    Ich glaube aber, dass du dich richtig entschieden hast.
    Auch für mich sollte Musik nur ein Hobby bleiben.
     
  20. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi,

    ein sehr schönes Stück, welches ich gerne spiele ist das erste Stück der Kinderszenen, auch wenn technisch leicht klingt es auf einem guten Instrument wunderbar! (Von fremden Ländern und Menschen).
    Elio