welche Klaviere könnt ihr empfehlen?


M
Mephisto
Guest
gelöscht

Beitrag gelöscht
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.147
Reaktionen
9.327
Nix Freund. So jemanden engagiert man man....:D. Gelbe Seiten: Klavierstimmer, Klavierbauer. Das Geld ist gut angelegt!!!!
 
Pilo
Pilo
Dabei seit
25. Nov. 2008
Beiträge
89
Reaktionen
0
Wenn man nicht daneben steht, Fachmann ist und ins Klavier reinschauen kann, kann man garnichts sagen.
Und selbst dann kann man nur sagen, technisch in Ordnung, oder nicht, das Spielgefühl und der Klang müssen dir gefallen, die Entscheidung kann dir niemand abnehmen, nur verhindern, dass dir günstiger gefälliger Schrott oder Risikopatienten ans Herz gelegt werden
 
Petz
Petz
Dabei seit
26. Okt. 2007
Beiträge
794
Reaktionen
69
Achso, ja mal schauen =)
Würde aber trotzdem noch ein paar Meinungen zu denen, die da sind hören, Kawai, Schimmel, Seiler usw
Glaube nicht, daß ich mich oder die Forenbetreiber mit dieser meiner Meinung in Schwierigkeiten bringe wenn ich ausdrücke das ich technisch gegen keine dieser Marken irgendwelche Bedenken hätte, klanglich aber markante Unterschiede bestehen (nicht gut oder schlecht sondern einfach sehr unterschiedliche Charakteristika) und man sich unter diesen ein Instrument einfach nach seinem persönlichen Klanggeschmack aussuchen müsste.
 
J
Jörg
Dabei seit
23. Apr. 2007
Beiträge
524
Reaktionen
97
Hallo,
bei dem Seiler habe ich neulich vor 1 Woche probe gespielt es war ein s.g. Konzertklavier
mit 132 cm Höhe. War aber sehr enttäuscht, da der Diskant = hohe Töne für mich, ich
wiederhole, nur für mich, viel zu klirrend, dünn und blechern klangen. Und das bei einem
Neupreis von ca. 13.500,00 €.
Schimmel hat bei den kleineren Klavieren auch Probeleme damit. Bei den größeren, als
122 cm Höhe verliert sich diese Problem. Wohlgemerkt dies waren nur neue Klaviere.
Ob bei den älteren das auch ist weiss ich nicht.
Ich besaß früher ein Steinway Klavier, und habe mir nun ein Ibach 125 cm Höhe gekauft.
Bei diesen Instrumenten gibt es nichts zu meckern.
Bitte schau Dir möchlichst viele verschiedene Hersteller an, und vorallem brobe spielen,
und auch vorspielen lassen. Wenn möglich noch jemanden der auch etwas Ahnung hat
mitnehmen.
Viele Grüße und Glück beim Suchen.
Jörg
 
 

Top Bottom