Welche Hand ist bei Euch die stärkere?

Welche Hand ist bei Eurem Klavierspiel die stärkere?


  • Umfrageteilnehmer
    51

Dimo
Dimo
Dabei seit
10. Okt. 2007
Beiträge
2.124
Reaktionen
176
Hallo zusammen,
hier noch eine Umfrage für die "Hobby-Neurobiologen";)

Welche Hand ist bei Eurem Klavierspiel die stärkere? Oder beide gleich?
Mit "stärkere" meine ich: besser und gewandter in Läufen, Sprüngen...

Da ich gerade viel mit links allein übe, fällt mir auf, wieviel schwächer meine linke Hand im Vergleich zu Rechten ist. Aber das ändert sich ja gerade...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
R
Rodrigo
Dabei seit
28. Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
Die Linke,

das liegt aber warscheinlich daran das ich auch Linkshänder bin :D

MFG
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Was mich an der Sache interessieren würde: ist bei Linkshändern die linke Hand die geschicktere? Wär ja logisch. Nur bleibt dann die Frage für uns Hobbyneurologen: warum gibts soviele Rechtshänder? Ist das kulturelle Prägung oder ist das eine Disposition im Hirn. Dass also die Areale, die für die Steuerung und Kontrolle der rechten Hand zuständig sind, schon evolutionär besser entwickelt sind?
Z-z-z-z das sind Fragen! Ich geh lieber Klavierspielen jetzt.
 
Dimo
Dimo
Dabei seit
10. Okt. 2007
Beiträge
2.124
Reaktionen
176
Nur bleibt dann die Frage für uns Hobbyneurologen: warum gibts soviele Rechtshänder? Ist das kulturelle Prägung oder ist das eine Disposition im Hirn. Dass also die Areale, die für die Steuerung und Kontrolle der rechten Hand zuständig sind, schon evolutionär besser entwickelt sind?

Ist umstritten. Interessant ist, dass selbst eineiige Zwillinge verschiedenhändig sein können. Hier in Kurzfassung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Linkshänder
 
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Ich bin Rechtshänder und bei mir ist die Linke recht gut für Grobmotorisches, treffsicherer und stärker. Die Rechte ist mehr für den graphischen Bereich zuständig. :D

LG
Klaviermacher
 
killmymatrix
killmymatrix
Dabei seit
20. Jan. 2007
Beiträge
668
Reaktionen
1
Meine rechte ist stärker. Meine linke holt aber auf, weil ich sehr intensiv versuche, herauszufinden, warum meine rechte Hand geschickter ist und ich sie besser kontrollieren kann, um damit meine linke Hand zu trainieren (Bewegungen, Handhaltung, alles probiere ich aus, letztendlich resultiert wohl aus der Synthese dieser Versuche die eigentliche Verbesserung).

In Oktaven ist die linke besser, geringfügig, würde ich sagen. Sie ist einfach vertrauer damit. ;)

Übrigens bin ich Linkshänder. :p
 
S
Sabri
Dabei seit
7. Feb. 2007
Beiträge
829
Reaktionen
1
Bei mir ist die linke Hand ganz minimal stärker als die rechte - aber weil es eben wirklich nur gaaaaanz minimal ist, habe ich für "beide gleich" gestimmt.
Meine Hände sind sowieso witzig: Schreiben kann ich mit rechts schneller, aber mit links schöner. Das Zeichnen fällt mir ebenfalls mit links leichter.
Beim Reiten merke ich allerdings immer (unabhängig vom Pferd!), dass ich links härter in der Hand bin als rechts :confused:

Naja, vielleicht verwächst sich das ja noch :floet:
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Habe heute mal versucht, mir mit links die Zähne zu putzen (bin Rechtshänder). Oje, das war eine Katastrophe! Wäre dabei beinah gestürzt, so habe ich mich verrenken müssen. Auf dem Klavier sind bei mir die Unterschiede rechts /links nicht so dramatisch. Oder doch :confused:
Die Händigkeit, das habe ich daraus gelernt, bezieht sich nicht alleine auf die Hand, mit einbezogen ist da schon der ganze Arm, wenn nicht sogar der Rumpf. Also beim Üben der schwächeren Seite immer schön mindestens auf den ganzen Arm achten :p
 
ubik
ubik
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
1.950
Reaktionen
3
Bei mir sind beide gleich, dank Hanon. Na gut, wenn ich mit Finger 3 und 4 trillern will, gewinnt immer noch die rechte Hand.
 
N
nuvole bianche
Guest
Hab auch mal für beide gleich gestimmt: Sprünge u. Akkorde gelingen links besser, Läufe rechts, aber sonst...
@Sesam: Cooles Benutzerbild !
 
Odi
Odi
Dabei seit
7. Aug. 2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
ähh..

mit der rechten bin ich schneller und geschickter und mit der linken treff ich intervalle sicherer
 

H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Ich bin mit Rechts auch wesentlich geschickter, hoffe aber, durch bestimmte Übungen so langsam die Linke zu verbessern.
Schreiben mit der Linken hab ich schon gelernt, auch wenns noch nicht sonderlich schön aussieht:D
Woran das liegt? Auf jeden Fall schon mal daran, dass man die Linke von Kind an viel weniger benutzt für komplexere Bewegungen.
 
L
Lyra
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also ursprünglich waren bei mir beide Hände immer ungefähr gleich stark. Nachdem ich mir aber das rechte Handgelenk gebrochen hatte und danach sehr intensiv Physiotherapie hatte, ist meine rechte Hand ungleich stärker geworden.
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
das ist ja ein Glück, so ist aus dem Pech, einen Bruch zu haben, ein Vorteil geworden, schön, so etwas mal zu hören! :D
 
E
Emma
Dabei seit
13. Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Obwohl ich Rechtshänder bin, ist meine linke Hand (nur beim Klavier) stärker, keine Ahnung warum. Ich bin rechts ziemlich verkrampft, liegt vielleicht an der Haltung (Probleme mit HWS)?
 
 

Top Bottom