Was darf es kosten? Stimmung und Intonation light

B

Bela

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
195
Reaktionen
61
Hallo,

Habe ein Fazer 108 Pianino.
Bald kommt der klavierstimmer zu mir. Das erste mal nach der ersten kostenlosen Stimmung nach Lieferung im Mai.

So komme ich diesmal für die kosten natürlich selber auf.

Es steht also eine Stimmung an, das wäre ja überschaubar.
Allerdings habe ich ihm angekündigt, eine Intonation im Form von etwas weicherem Klang im diskant vorzunehmen.

Dazu kommt, dass eine Taste bei mehrmaligem anspielen dumpfer klingt und man das irgendwie auch beim Anschlag spürbar ist. Der Ton wird leiser und dumpfer bis nach 3-4 mal hintereinander es sehr dumpf und leise wird. Tasten nebenan normal.
Er sieht sich auch das an. Die Frage ist, was es ist und ob meine 5 jahresgarantie das abdeckt mit der Taste.

Was darf Stimmung und Intornation im diskant kosten ca.? Und bekommt man normal eine kostenschätzung vorher?
Das mit dem komischen tastenverhalten ist hoffe ich Garantie.

Beste Grüße
Bela
 
C

Curby

Guest
Mir hat mein Haus und Hofstimmer eine Grundintonation kostenlos zu einer Stimmung dazu gegeben. Vll. weil ich schon jahrelang hab bei ihm stimmen lassen?
 
B

Bela

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
195
Reaktionen
61
Hi,

Ok also gesamt ca 200.

Danke
Beste Grüße
Bela
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.112
Reaktionen
9.221
Kann man so nicht sagen: Die Diskant-Intonation kann in 5 min erledigt sein, oder aber 5h dauern ...
Dazu kommt, dass eine Taste bei mehrmaligem anspielen dumpfer klingt und man das irgendwie auch beim Anschlag spürbar ist. Der Ton wird leiser und dumpfer bis nach 3-4 mal hintereinander es sehr dumpf und leise wird. Tasten nebenan normal.
Er sieht sich auch das an. Die Frage ist, was es ist und ob meine 5 jahresgarantie das abdeckt mit der Taste.
Das sollte die Garantie schon beeinhalten - ist ja ein ECHTER Mangel.
 
B

Bela

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
195
Reaktionen
61
Ich denke auch, dass die Taste Garantie wird, egal was es ist.

Stimmung meine kosten, Intonation nach meinem Geschmack klarerweise mein Wunsch und Bezahlung.
Aber was kann ich für eine Taste, wenn sie dumpfer/leiser klingt als der Rest. Es ist auch erst im Laufe der Zeit gekommen, manchmal klingt sie kaum mehr , hat aber richtige tonhöhe.

Liftfeuchte stets bei 60. Das doch ok?

Beste Grüße
Bela
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.112
Reaktionen
9.221
... und das kannst du so aus der Ferne einschätzen? Ist echt unseriös!
Dazu kommt, dass eine Taste bei mehrmaligem anspielen dumpfer klingt und man das irgendwie auch beim Anschlag spürbar ist. Der Ton wird leiser und dumpfer bis nach 3-4 mal hintereinander es sehr dumpf und leise wird.
Meinst Du etwa, dass sei kein Mangel????
 
B

Bela

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
195
Reaktionen
61
@Barratt
Ja, ist im oberen Grenzbereich. Angeblich, da es sich um einen Neubau handelt und die Wände noch feucht sind. Ich habe mir kürzlich einen Lift-Entfeuchter gekauft. Dieser kommt die Tage und dann reduziere ich die Feuchtigkeit überall auf 50%.

Ich freu mich schon auf den Stimmer Mitte Jänner. Dann wird das Baby wieder gestimmt und hoffentlich das lästige Tastenproblem behoben. Er versaut mir beim Spielen das Feeling, da es nicht dazugehörig klingt.

Beste Grüße
Bela

PS: @agraffentoni
Habe für dich einen gravierenden Rechtschreibfehler eingebaut. Da du, was mir bereits seit Monaten im Forum auffällt, noch nie einen sinnvollen Text gepostet hast, 90% deiner Postings Sarkastisch - der Rest unnötig sind, freust du dich schon sicher drauf.
 

altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.614
Reaktionen
4.301
@Barratt
Ja, ist im oberen Grenzbereich. Angeblich, da es sich um einen Neubau handelt und die Wände noch feucht sind. Ich habe mir kürzlich einen Lift-Entfeuchter gekauft. Dieser kommt die Tage und dann reduziere ich die Feuchtigkeit überall auf 50%.

Ich freu mich schon auf den Stimmer Mitte Jänner. Dann wird das Baby wieder gestimmt und hoffentlich das lästige Tastenproblem behoben. Er versaut mir beim Spielen das Feeling, da es nicht dazugehörig klingt.

Beste Grüße
Bela

PS: @agraffentoni
Habe für dich einen gravierenden Rechtschreibfehler eingebaut. Da du, was mir bereits seit Monaten im Forum auffällt, noch nie einen sinnvollen Text gepostet hast, 90% deiner Postings Sarkastisch - der Rest unnötig sind, freust du dich schon sicher drauf.
Gauf @Bela,

warum fällst du über @agraffentoni her?
Völlig falsch erkannt, den Toni! Du solltest mal dein Augenmerk auf mich legen. Da kommt der größte Blödsinn her. Davon lebt das Forum. Du brauchst noch etwas Zeit, den Sinn der Beiträge zu verstehen. Wird schon werden.

Gauf!
 
B

Bela

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
195
Reaktionen
61
Sry agraffentoni
ich meinte da nicht dich, sondern Altermann

Beste Grüße
Bela
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.900
Reaktionen
6.534
Hallo,

Habe ein Fazer 108 Pianino.
Bald kommt der klavierstimmer zu mir. Das erste mal nach der ersten kostenlosen Stimmung nach Lieferung im Mai.

So komme ich diesmal für die kosten natürlich selber auf.

Es steht also eine Stimmung an, das wäre ja überschaubar.
Allerdings habe ich ihm angekündigt, eine Intonation im Form von etwas weicherem Klang im diskant vorzunehmen.

Dazu kommt, dass eine Taste bei mehrmaligem anspielen dumpfer klingt und man das irgendwie auch beim Anschlag spürbar ist. Der Ton wird leiser und dumpfer bis nach 3-4 mal hintereinander es sehr dumpf und leise wird. Tasten nebenan normal.
Er sieht sich auch das an. Die Frage ist, was es ist und ob meine 5 jahresgarantie das abdeckt mit der Taste.

Was darf Stimmung und Intornation im diskant kosten ca.? Und bekommt man normal eine kostenschätzung vorher?
Das mit dem komischen tastenverhalten ist hoffe ich Garantie.

Beste Grüße
Bela

Für ne Stimmung nehm ich 195 € für ne Intonation 350. Macht jeder Kollege anders, da gibt es koa Einheitspreise ned.

LG
Henry
 
 

Top Bottom