S'Wonderland

  • Ersteller des Themas Leoniesophie
  • Erstellungsdatum
Leoniesophie

Leoniesophie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.103
Reaktionen
418
Hallo :)

Es gibt eine neue Einspielung von mir.
George Gershwin S'Wonderland - YouTube

Das Stückchen ist ein Arrangement von Michael Gundlach aus der Barpianoschule.
Ein paar kleine Spielfehler ;)

Wie findet Ihr es?

LG
leonie

haha, das Stück heißt natürlich S'wonderful, sorry, kann die Überschrift nicht mehr ändern
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.471
Reaktionen
10.837
Hallo Leonie,

diese Version des Gershwinklassikers ist ganz schön gesetzt und auch schön von Dir gespielt, die kleinen Unsicherheiten bekommst Du bestimmt noch in den Griff. Hat mir gut gefallen.

LG
Christian
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.774
Reaktionen
20.747
Schließe mich Chris an, schön gespielt.
 
Leoniesophie

Leoniesophie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.103
Reaktionen
418
Danke fürs Anhören und für die Ermunterung von euch, Christian, Peter und Earwig :)

Freut mich, wenns Euch ein bißchen gefallen hat.

Die Arrangements aus diesem Band sind gut spielbar, sie sind einfach gehalten. Die meisten Fingersatzbezeichnungen sind brauchbar. Schwer tue ich mich hingegen mit den Arrangements von Carsten Gerlitz ( habe mir leider gleich 2 Bände gekauft)... einfach, auch mit viel Üben nicht ansprechend umsetzbar.
Vielleicht hole ich mir lieber noch dieses Buch
Bar Piano Classics mit CD: 20 bekannte Songs / 20 favorite Songs: Amazon.de: Michael Gundlach: Bücher

Hat das jemand zuhause? Erfahrungberichte ? Danke!

LG
Leonie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Vielleicht hole ich mir lieber noch dieses Buch
Bar Piano Classics mit CD: 20 bekannte Songs / 20 favorite Songs: Amazon.de: Michael Gundlach: Bücher

Hat das jemand zuhause? Erfahrungberichte ? Danke!

LG
Leonie
Hallo Leonie,

ich hätte eine Buchempfehlung in eine andere Richtung:

Mark Levine "Das Jazz Piano Buch".
Das Jazz Piano Buch: Amazon.de: Mark Levine: Bücher

Dort wird dir an ausgearbeiteten Beispielen gezeigt, wie du beginnend mit 3-stimmigen Voicings vorgeschlagene Standards selbst arrangieren kannst. Ich arbeite damit sehr gerne.
(Ein erfahrener Lehrer ist empfehlenswert als Begleiter dabei)

Gundlach klingt auf Dauer sehr gleichförmig. Es sei denn, man mag den Stil.

Gut, "ein" Real-Book bräuchtest du auch; aber das ist eine Anschaffung fürs Leben.:p

Wenn ich nur so gut spielen könnte, wie du....

seufzt NewOldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom