Spezialfrage Notation

cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.910
Reaktionen
7.069
Wie nennt man das, wenn die genaue Ausführung eines Trillers in kleinen Noten auf ebenso kleine Extranotenlinien an der entsprechenden Stelle zwischen das normale Notensystem geschrieben wird? Gibt es dafür einen Fachausdruck?

Hintergrund: Ich will eben so etwas mit meinem Notationsprogramm schreiben. Das ist hoffentlich möglich, muss irgendwo ´ne Zusatzfunktion sein. Wenn ich sie verwenden will, muss ich sie aber benennen können.

Kann ich aber nicht.
In der Hilfe des Programmes finde ich nix.

CW
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.910
Reaktionen
7.069
Vielen Dank!
Das ist sicher der richtige Begriff.

Den kennt das blöde Programm aber nicht. Auch nicht "Spielvariante" oder "Alternative". Da komme ich leider nicht weiter. Also wird man den Triller nach Gusto spielen können, auch nicht so schlimm.

Das Programm neigt sowieso zu teilweise erstaunlichen Reaktionen.

CW
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.815
Reaktionen
9.041
Die zusätzlichen Noten gehören in eine zusätzliche Notenzeile, die im Mustersystem vorab oder nachträglich eingerichtet werden muss. Normalerweise vermögen die Programme zwischen normalen und kleinen Notenzeilen zu unterscheiden (entsprechende Option anklicken). Wenn eine solche Variante notiert werden soll, ist an dieser Stelle die zusätzliche Zeile einzufügen mit der ausgeschriebenen Verzierung. Da für die zusätzliche Zeile nicht die gesamte Seitenbreite benötigt wird, sind die nicht benötigten Abschnitte mit einem nichttransparenten weißen Grafikobjekt (Rand weiß oder unsichtbar) abzudecken, das an jenen Noten zu verankern ist, auf die sich das "ossia" bezieht. Bei "capella" funktioniert dies in der beschriebenen Weise - braucht etwas Zeit und Feinabstimmung, gelingt aber problemlos.

Viel Erfolg wünscht
Rheinkultur
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.815
Reaktionen
9.041
Vielen Dank!
Das ist sicher der richtige Begriff.

Den kennt das blöde Programm aber nicht. Auch nicht "Spielvariante" oder "Alternative". Da komme ich leider nicht weiter. Also wird man den Triller nach Gusto spielen können, auch nicht so schlimm.

Das Programm neigt sowieso zu teilweise erstaunlichen Reaktionen.

CW
"Capella" kennt diesen Begriff. Egal, was das "blöde" Programm so an erstaunlichen Reaktionen hervorbringt, würde ich prüfen, ob die Einrichtung eines zusätzlichen Systems (das in den nicht benötigten Zeilen einfach wieder gelöscht wird) im von mir beschriebenen Sinne nicht den gewünschten Erfolg bringt. Mit klassisch-barocker Verzierungstradition vertraute Spieler kennen sich zwar in dieser Hinsicht aus - aber mit einer ausgeschriebenen Variante ist man natürlich als Bearbeiter oder Herausgeber auf der richtigen Seite...!
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.910
Reaktionen
7.069
@Rheinkultur und die anderen Helfer:

Danke für die Hilfe!
Bis ich mich entsprechend dieser bestimmt richtigen Anweisung da durchgewühlt habe, ist es Weihnachten. Also:

Ich rufe morgen deren - kostenlose - Hotline an. Die sollen mir das Klick für Klick vorsagen. Wenn die Bedienung so kompliziert wird, dass man für eine solche Funktion drei Tage Frickelarbeit braucht, können die auch ´mal etwas tun...

Jedenfalls nochmal vielen Dank an alle!

CW
 

Similar threads

P
Antworten
10
Aufrufe
3K
Pianist A
P
 

Top Bottom