Schumann Phantasietanz OP124,5

  • Ersteller des Themas SpaetzuenderDD
  • Erstellungsdatum
SpaetzuenderDD

SpaetzuenderDD

Dabei seit
8. Jan. 2012
Beiträge
216
Reaktionen
42
Hallo,

Mal eine kurze Frage.
Wie schwer schätzt ihr das oben genannte Stück ein?

Gruss
Dennis
 
Tarrasch

Tarrasch

Dabei seit
1. Nov. 2012
Beiträge
67
Reaktionen
0
Hallo Dennis,

also rein vom Notentext her ist das Stück ja keine Gewalt, ABER das Tempo ist ja recht rasant. Also, wenn deine Finger voll im Saft stehen und der Fingersatz stimmt, sollte es gut machbar sein. Ich empfinde manche Stücke so, dass ich mich an meinen Fahrlehrer beim Autoführerschein erinnert sehe. Der sagte immer: "Schnell fahren kommt von ganz alleine!". Hier denke ich, mit bescheidener Vorsicht, dass, sofern du das Stück in langsamen Tempo beherrschst, du im Laufe der Zeit immer mehr an Gas dazugeben kannst. Sobald der "Prozess" des spieles automatisiert ist, sollte das Tempo keine Hürde mehr sein.

Vorher aber sei man sich gewiss, das an dem Klavier auch die Pedale für Kupplung, Bremse und Gas vorhanden sind, damit eine Gefahrenbremsung möglich bleibt. Außer du hast so ein Automatik-Klavier mit nur zwei Pedalen, aber auch damit kann man bremsen.

Genug des Scherzes stupider Lust,
technische Gemeinheiten sehe ich keine. Aber das Tempo bleibt doch beinahe brutal.

Viel Erfolg wünscht

Tarrasch
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
SpaetzuenderDD

SpaetzuenderDD

Dabei seit
8. Jan. 2012
Beiträge
216
Reaktionen
42
Hallo Tarrasch,

Danke dir für deine Einschätzung.
Werde dann mal eine Einspielung vornehmen wenn ich es beherrsche.

Gruß
Dennis
 
W

Wespennest 100

Guest
Hallo Spätzünder,

dieses Stück ist nicht so schwer wie es klingt. Ich hab es nach 1,5 Jahren gespielt. Getreu dem alten Sprichwort: "Wer nicht wagt der nicht gewinnt!"

Gruß Ute
 
SpaetzuenderDD

SpaetzuenderDD

Dabei seit
8. Jan. 2012
Beiträge
216
Reaktionen
42
Hallo Ute,

Ich spiele jetzt 10 Monate.
Mal schauen. Bin schon recht weit.
Anfangspart steht in Medium Tempo und die Melodie der linken Hand.
Die rechte Hand bin ich gerade am auswendiglernen. Aber habe es ja auch erst vor 1,5 Wochen angefangen.
Wobei ich sagen muss, ich habe mir viele Aufnahmen des Stücks in Youtube angehört und nur einige wenige gefunden die ich wirklich schön finde.

Halte euch auf dem Laufenden.

Zusätzlich lerne ich gerade von Vince Guaraldi The Christmas Song. Herrlich.

Gruß Dennis
 
 

Top Bottom