Schrauben anziehen/nachziehen

K

kisiljar

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
40
Reaktionen
2
hallo,
Kann mir bitte jemand sagen, wo man für die großen Schlitzschrauben, die den Rahmen am Stimmstock befestigen, einen entsprechend großen Schraubemzieher bzw. bit für die Ratsche herbekommt? Der Schlitz der Schrauben ist ca. 2 cm lang und 3 mm breit.
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.857
Reaktionen
6.519
Die müßtest Du in jedem Baumarkt bekommen - aber mal was anderes; was hast Du vor?
LG
Alb
 
K

kisiljar

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
40
Reaktionen
2
Ich wollte mal sehen, ob sich vielleicht manche der Schrauben ein wenig gelockert haben. Das Instrument ist von 1898 und ich weiß nicht, wann die Schrauben das letzte Mal angezogen wurden (wahrscheinlich als der Boden gespänt wurde), aber das ist bestimmt auch schon ein Weilchen her...
Gruß
Jochen

Zum Stemmeisen: wie bringst du da das entsprechende Moment auf? Da musst du ja Oberarme haben...
 
xentis

xentis

Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.075
Reaktionen
250
Also mein Stemmeisen hat einen 90 Grad Winkel und somit ein großes Drehmoment. Außerdem passt auch ein Sechskantschlüssel falls doch zu wenig Platz ist.
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.857
Reaktionen
6.519
Ich wollte mal sehen, ob sich vielleicht manche der Schrauben ein wenig gelockert haben. Das Instrument ist von 1898 und ich weiß nicht, wann die Schrauben das letzte Mal angezogen wurden (wahrscheinlich als der Boden gespänt wurde), aber das ist bestimmt auch schon ein Weilchen her...
Es ist nicht üblich mal eben die Schrauben der Gußplatte anzuziehen, das lass mal wenn Du es wirklich als nötig erachtest einen Klavierbauer machen. Unter Spannung ist des ohnehin gefährlich. Mit solchen Aktionen riskierst Du ganz schnell einen Bruch in der Gußplatte.
LG
Alb
 
 

Top Bottom