salsa begleitung

G
Globus
Dabei seit
21. Mai 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Ich würde gerne wissen, wie man die Art Klavierbegleitung in Salsa-Liedern wie diesem SALSA CON COCO (PIANO COVER) - YouTube nennt. Außerdem interessiert mich, ob das gebrochene Akkorde sind, die da gespielt werden und wenn ja was für welche.
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.127
Reaktionen
9.263
Guten Tag, Globus;

wenn man zu einer Gruppe von Menschen hinzutritt, stellt man sich üblicherweise mal kurz vor. Und wenn man eine Bitte hat, so ist das kleine Zauberwörtchen auch nicht schlecht. Also geh vor die Tür und probiers nochmal.
 
G
Globus
Dabei seit
21. Mai 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo allerseits, ich bin Globus und neu hier im Forum.

Im Deutschen ist es ebenso möglich, eine Bitte durch eine Konjunktivfrage zu formulieren.

Dennoch - ich bitte darum, meine gestellte Frage zu beantworten.
 
B
Baxx
Dabei seit
13. Okt. 2011
Beiträge
210
Reaktionen
2
Man nennt diese Patterns Montunos. Der Anfang bewegt sich in Cm und G79b.

Rhythmisch ziemlich ausgefuchst. Ich würde mit etwas Einfacherem anfangen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
T
Tastenfreak
Dabei seit
3. Nov. 2012
Beiträge
41
Reaktionen
1
Hallo Globus,

Diese Begleitpattern werden auch noch "Guajeos" genannt. Wenn du schon einigermaßen Klavier nach Noten spielen kannst, und weiter in diese Stilistik eintauchen willst, empfehle ich dir: "101 Montunos" by Rebeca Mauleon-Santana (Sher Music Co.)

Um solche Montunos richtig spielen zu können, ist einiges an Hintergrundwissen über kubanische Musik Voraussetzung (Rhythmik, Rolle d. Klaviers in der Band,...).
Das Buch sollte dabei eine Hilfe sein.
 
G
Globus
Dabei seit
21. Mai 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich danke vielmals für die beiden hilfreichen Antworten.
 
B
Baxx
Dabei seit
13. Okt. 2011
Beiträge
210
Reaktionen
2
Weil Salsa z. Z. wieder mal mein Thema ist, und ich das Stück interessant finde, habe ich es transkribiert (Handschrift)
Wenn jemand Interesse hat, kann er sich bei mir melden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom