River flows in you arrangiert von Kyle Landry

B

blacky0341

Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
ich wollte das stück gerne spieln aber ich hab zwei dinge bemerkt die mir unbekannt sind eine wären die kleinen noten die eingeschoben sind wie soll ich die interpretieren und dann gibt es noch kleine noten die etwas durchgestrichen sind.

es würde mir sehr helfen wenn mir jemand helfen könnte,
und vielen danke im vorraus! :)


noten könnt ihr hier herunterladen:
http://www.kylelandry.com/dl.php?c=1&id=7
 
H

Hoodaly

Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Das sind Vorschläge. Ein Vorschlag ist eine Note, die "vor dem Schlag" gespielt wird, das heißt kurz vor der Note, die danach steht. Dafür wird die Note, die vor dem Vorschlag steht, so weit verkürzt, dass die Note nach dem Vorschlag nicht zu spät, also genau auf Taktschlag kommt. (siehe hier)
Der Vorschlag wird meistens sehr schnell gespielt, aber pass auf, trotzdem ruhig dabei zu bleiben.

Das ist der Vorschlag, wie er in dem Stück gemeint ist, es gibt auch noch (einen?) andere(n) (Vorschlag auf die Zeit, die normale Note danach)

Liebe Grüße
Hendrik
 
B

blacky0341

Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
danke für die antwort! :p
aber gibt es einen unterschied ob der vorschlag etwas durchgestrichen ist oder nicht?:confused:

hat sich erledigt! etwas googeln hat gereicht
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Viola

Viola

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.329
Reaktionen
205
Das ist eine grauenhafte Version, warum nimmst Du nicht das (leichtere) Original???
 
E

Emma

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Ich sehe gerade die Antwort, die ich auch gerne gegeben hätte, denn "River flows on you" ist nunmal von Yiruma, und ich finde das Stück total super, und es ist so wie es geschrieben ist, total in Ordnung. Muss nicht bearbeitet werden - wozu? Ist eines der wenigen Stücke, die ich auswendig spielen kann. Kann man es nicht einfach so stehenlassen, wie der Komponist es nun geschrieben hat?
Cati
 
 

Top Bottom