Positives Feedback animiert!

S

smartmusic

Dabei seit
24. Okt. 2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Extra kurz und druchaus geschmeidig. Damit ihr euch nicht zu lange quälen müsst:). Schummel- Schnüffler werden diesmal, wie ich hoffe, nicht auf ihre Kosten kommen.

Viele Grüße
smartmusic

[video=youtube;Rw3ThXK4MFo]http://www.youtube.com/watch?v=Rw3ThXK4MFo[/video]
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Extra kurz und druchaus geschmeidig. Damit ihr euch nicht zu lange quälen müsst:). Schummel- Schnüffler werden diesmal, wie ich hoffe, nicht auf ihre Kosten kommen.

Viele Grüße
smartmusic


[video=youtube;Rw3ThXK4MFo]http://www.youtube.com/watch?v=Rw3ThXK4MFo[/video]

ich wusste es doch !!!!!!! der reinkarnierte Rubinstein wird auf Clavio sein erstes Konzert geben, dann viel spass !:blues::blues:

Cordialment

Destenay
 
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.107
Reaktionen
18.248
Damit ihr euch nicht zu lange quälen müsst:).
sag: sind die verschiedenen Kinderlein, die du per Video vorstellst, deine Arbeiten (welche du nicht selbst beurteilen kannst)???
Ich kann meine eigene Arbeit selbst schlecht, bis garnicht, beurteilen und hoffe daher, dass sich einige ein paar Minuten Zeit nehmen und einmal kurz reinhören und mir ein kurzes Feedback geben.
:D:D:D
 
F

frnci

Dabei seit
2. Nov. 2012
Beiträge
111
Reaktionen
0
Ich habs mir auch angehört und hätte falls du interessiert bist drei Vorschläge:
1) Suche eine passende Form für dein Stück, denn eine Form würde dem ganzen Struktur geben. Diese wäre wiederum nötig um dein Werk zu verstehen und vor allem nachvollziehen. Denn ansonsten gehen dir deine Zuhörer im Stück verloren.:D
2) Deinen Schluss mit der unterbrochenen Kadenz (Heißt das im dt gleich wie im englischen?):p finde ich unpassend. Ich würde standardmäßig vorgehen und eine Perfekte Kadenz machen, aber es ist deine Entscheidung, man kann dir auch unterstellen du willst diesen Effekt....(den diese Kadenz mit sich bringt) Das würde aber dann wieder an Punkt 1 anschließen, denn dadurch wäre das geklärt.
3) Probiere effektvollere Akkorde, die das ganze spannender machen
Soweit von mir
LG und nicht aufgeben:D:D
frnci
 
S

smartmusic

Dabei seit
24. Okt. 2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Vielen Dank dafür. Die erste vernünftige Antwort die ich bisher gelesen habe. Wir werden daran arbeiten.

Beste Grüße
 
 

Top Bottom