Notation Triller

N

Novato

Guest
Hallo,

ich habe bezüglich der Notation von Trillern folgendes, spezielles Problem. Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.

Angenommen ich befinde mich in der C-Dur Tonleiter, möchte aber in A-Dur trillern, z.B. mit fis, gis, wie notiere ich das?

Die Hauptnote, also das fis erhalte ich, indem ich vor das f ein "#" setze.
Aber die Nebennote, das gis, wird ja nicht notiert. Woher weiß der Klavierspielter, dass er gis und nicht g spielen soll, ohne den Triller auszuschreiben?

Die Tonart C-Dur soll auf jeden Fall beibehalten werden.

Grüße
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.600
Reaktionen
20.527
Die Seite kann aber auch sehr verwirrend sein. :D
Ich übe gerade die Invention Nr. 1 und nach Durchsicht der Seite weiß ich genau so wenig wie vorher, wie die Triller zu spielen sind. Man glaubt, er ist so, oder so, oder doch so zu spielen. :D
 
S

Styx

Guest
ich würds jetzt halten wie Rolf, einfach über Fis und Ges ein Trillerzeichen setzen ;)


Viele Grüße

Styx
 
 

Top Bottom