Mozart KV 331

  • Ersteller des Themas Beaufort
  • Erstellungsdatum
Beaufort

Beaufort

Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
76
Reaktionen
49
Leider habe ich keine Ausgabe mit Taktziffern. Es handelt sich um Var. V Adagio. Die ersten beiden Takte wiederholen sich in in etwas abgewandelter Form im zweiten Teil der Variation. Es geht um die jeweiligen Verzierungen. Wo müssen sie beginnen, damit am Ende das d mit dem h und h cis mit a e zusammentrifft.
Ich bin nach vielem Ausprobieren auf jeweils e gekommen. Der KL war damit nicht einverstanden. Was meint ihr dazu. Ich würde Euch gerne das Notenbild posten. Ich weiß aber nicht wie das geht.
 
Beaufort

Beaufort

Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
76
Reaktionen
49
Hallo Klavirus,

vielen Dank, ich habe habe es ausprobiert und so wie es aussieht habe ich Recht gehabt. Hast Du auch noch den nächsten Takt in dieser Form? Außerdem würde ich das gerne ausdrucken, um es meinem KL zu zeigen. Der Drucker meldet aber: Dieser Inhalt kann nicht in einem Frame wiedergegeben werden. Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe
 
E

elli

Guest
Was meint ihr dazu. Ich würde Euch gerne das Notenbild posten. Ich weiß aber nicht wie das geht.
Du bekommst von mir eine Anleitung: erst bei imslp Stück suchen und als pdf (ist normalerweise nur so runterladbar) abspeichern. Aus deinen Dokumenten lädst du es wieder hoch (falls nicht wie beim meinem Adope (Erklärungen beziehen sich auf adope reader) es sowieso gleich automatisch aufgerufen wird).
http://conquest.imslp.info/files/imglnks/usimg/a/a9/IMSLP70209-PMLP01846-KV_331.pdf
ich habe mal vom runtergeladenen einen screen shot gemacht und mit einfügen ganz normal hier rein gesetzt.
10937-3b79ab65eb4029511ce68525bc541d34.jpg
Jetzt wählst du im Menü Bearbeiten snap shot:
10938-57bf0465baa1b6433f376e60197527a2.jpg
Jetzt brauchst du nur noch mit der Maus deinen gewünschten Takt abstecken und dann den shot machen - auch dieser geht direkt mit einfügen (rechte Maustaste) - selbstverständlich nachdem du in dieses Kommentarfenster wieder reingeklickt hast (also der Cursor dort blinkt, wo du es hinhaben willst)-
10939-3faa675e809216bb1d550df7193a681e.jpg
und da ist es z.B.:
10941-0123dcfb023cc41a8bc370dce763a796.jpg

den Link dazu setzen, als Quellenangabe und schon ist alles sauber und korrekt.
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
E

elli

Guest
Kleiner Nachsatz, der snap shot - Schnappschuss funktioniert so: mit runtergedrückter linker Maustaste Rahmen so setzen, wie du willst. Sobald du die Taste lossetzt, poppt ein Fenster auf: der Schnappschuss ist erstellt und befindet sich jetzt in der Zwischenablage, jedes Fenster in das du jetzt einfügen anklickst, wird diesen Schnappschuss zeigen.

Für mich selbst zum Bearbeiten oder so, setze ich solche Schnappschüsse in einen neuen word dokument ab - z.B. wenn man einen Übungsseite gestaltet mit mehreren wichtigen Abschnitten - oder wie du, um dem KL auf einem schmierpapier die kompletten schwierigen Stellen zu zeigen, auf denen er und du nach Herzenslust rummalen dürft......:-D

edit: ich hab natürlich wieder rechts und links verwechselt :blöd:, hoffe es aber jetzt richtiggestellt zu haben - habe ich übrigens durch Rumprobieren und "aus Versehen" rausgefunden - so wie die Kinder smart phone lernen.....die lesen auch keine Bedienungsanleitungen....:musik:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom