Mariss Jansons gestorben

Dieses Thema im Forum "Werke, Komponisten, Musiker" wurde erstellt von Pianojayjay, 1. Dez. 2019.

  1. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    5.847
    Man hatte es befürchtet, nun ist es traurige Gewissheit: Mariss Jansons ist im Alter von 76 Jahren in Sankt Petersburg gestorben... danke für all die wundervolle Musik! Zweimal durfte ich ihn live sehen, einmal davon mit dem Concertgebouw Orchester in Paris. Brahms 1. Klavierkonzert mit Zimerman und danach Bruckner 9..... leb wohl und viele Grüße an all die anderen Dirigenten, die ihn sicherlich abgeholt haben werden...
     
  2. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    406
    :cry: Ich bin traurig .Ich hab ihn sehr gemocht :cry:
     
    Destenay gefällt das.
  3. samea
    Offline

    samea

    Beiträge:
    334
    :cry:Einer der ganz Großen ist von uns gegangen. Das ist bitter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dez. 2019
    Destenay gefällt das.
  4. Ambros_Langleb
    Offline

    Ambros_Langleb

    Beiträge:
    8.522
    Das ist ein schwerer Schlag für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das er zur Weltgeltung geführt hat.
    Ein Nachruf findet sich auf der Seite von BR Klassik.
     
    samea gefällt das.
  5. Bernhard Hiller
    Offline

    Bernhard Hiller

    Beiträge:
    957
  6. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    406
    Ambros_Langleb gefällt das.
  7. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    406
    Heute um 21:45 auf Alpha kommt Marisse Janson mit Bruckners 3. Konzert
     
  8. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.781
    In welchem Archiv hat er das gefunden?
     
  9. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    406
  10. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    5.847
    Genau diese Sinfonie habe ich 2005 mit ihm live gehört....
     
    Monique. gefällt das.