La conexión Latina - Latin Jazz

T
timsallabim
Dabei seit
16. Juni 2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo.
Ein Freund von mir ist auf der Suche nach Noten des Orchesters "La conexión Latina". Er kann leider kein Deutsch, daher bat er mich um Hilfe, da die Band in Deutschland unterwegs war.
Es geht vor allem um die Noten der Songs:

  1. Despacito.
  2. Escucha una voz latina
  3. No te imaginas
  4. Mambo 2000. Första låten.
  5. Caribe Cha.
  6. Euro salsa.
  7. Penar.
Arrangöre:
Tite Curet
Oscar Hernández
Louis García

Ich habe schon etwas bei Google gesucht, kenne mich aber in der Materie viel zu wenig aus.
Vielleicht kann ja jemand helfen.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Helsingborg.
Tim
 
cwtoons
cwtoons
Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
9.069
Reaktionen
7.230
Also, zur Einstimmung:


Die Stichworte sind "Arrangement Musiktitel" und das war mein erster Treffer bei Google. Ob die Band mit ihrer sicher kleinen Anzahl von Musikern etwas damit anfangen kann, bezweifele ich und ob das Spaß macht, das alles abzuschreiben, bezweifele ich noch mehr. Das kann nur Dein Musikerfreund entscheiden. Wieso googelt der nicht selber?

Irgendwelche Arrangements findet man im Netz fast immer. Ob das dann auch immer die gewünschten der genannten Arrangeure sind - eher wohl nicht. Nicht zu vergessen sind Pinterest und die Google Bildersuche. Spielfertige Arrangements kriegt man gelegentlich für gar nicht so wenig Kohle im einschlägigen Fachhandel - vielleicht.

Letztlich bleibt dann nur noch die gute, alte Methode namens "Selbst ist der Mann". Macht nur keinen Spaß und einen Riesenhaufen Arbeit.

CW
 
T
tilo
Dabei seit
30. Apr. 2016
Beiträge
1.170
Reaktionen
4.145
Hallo cwtoons,

das von Dir gepostete Stück hat mit Conexion Latina leider nichts zu tun.
Hier die Aufnahme der Conexion von Despacito -->


Da ich früher des öfteren bei dieser Band spielte, habe ich natürlich die Piano-Charts von einigen dieser Songs. Es machte sehr viel Freude die Arrangements von so hervorragenden Leute wie z.B. Oscar Hernández, Alberto Naranjo und Marty Sheller zu spielen. Wegen Urheberrecht darf ich diese aber leider nicht weitergeben.
 
Sven
Sven
Dabei seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.815
Reaktionen
1.146
Jazz und gedruckte Noten passen irgendwie nicht zusammen. Selbst transkribieren heißt die Devise! Lernt man auch am besten bei.
 
T
tilo
Dabei seit
30. Apr. 2016
Beiträge
1.170
Reaktionen
4.145
Jazz und gedruckte Noten passen irgendwie nicht zusammen.
Ich schreibe seit über 40 Jahren Salsa-Arrangements. Salsa und geschriebene Noten passen sehr wohl zusammen. Man muss nur wissen wie. Entscheidend für einen Pianisten ist u. a. die Übermittlung von Form, Breaks und Harmonien.
Bei einem Piano-Chart für Salsa besteht ein großer Teil aus reinen Chordsymbols. Da musst Du wissen was zu spielen ist.
Ohne Know-How geht da gar nix. ;-)
Hier eines meiner Arrangements aus den 80zigern -->

Ohne Noten bist Du da als Pianist ziemlich verloren! :-)

PS
Beim Conexion-Repertoire war übrigens nix gedruckt. Alles Handschriften. Sehr leserlich und bühnentauglich.
Ich glaube nicht, dass von diesem Repertoire etwas in den Druck gekommen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
T
timsallabim
Dabei seit
16. Juni 2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
und vielen Danl für eure schnelle Rückmeldung.
Warum mein Freund nicht selber sucht? Das hat er bereits gemacht, ist aber nicht weitergekommen. Er ist 71 Jahre alt und zudem weiss er, dass die Band aus Deutschland war. Das mit dem Transkribieren ist ne tolle Idee, glaube aber nicht, dass es für ihn eine Alternative ist.
@tilo wäre es möglich, dass mein Freund mit dir in Kontakt treten könnte. Er organisiert hier in Malmö seit 35 Jahren Konzerte mit seinem Orchester, die Szene ist hier wohl sehr klein? Er wäre auch dankbar für Tipps über Bücher oder Verlage, wo man diverses Material beziehen könnte. Leider spricht er kein Deutsch, nur spanisch und englisch.
Liebe Grüße und lieben Dank nochmal.
Tim
 
 

Top Bottom