Konzerte in Schlössern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Pianika, 3. Apr. 2007.

  1. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    Mal ne ganz komische Frage: Habt ihr schon mal im Schloss Konzerte gegeben, bzw. zu speziellen Anlässen dort gespielt?
    Ich träum ja davon, in einem so alten Barockkleid mit Klaviertrio in einem alten Schloss zu spielen, so wie in längst vergangenen Zeiten...

    Kennt ihr Schlösser, in denen solche Konzerte regelmäßig stattfinden, ich würde ja zumindest als Zuschauer gerne eine solche Zeitreise machen wollen...

    LG,
    Pianika
     
  2. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Vor der Erfindung der Musikfestspiele Sanssouci gab es sowas in den diversen kleineren und etwas grösseren Räumlichkeiten von Sanssouci, quasi bei Friedrich II "zu Hause".
    *Klavier* ist da aber glaub ich nicht angesagt :-/ eher Cembalo.
    Schloss Klein Glienicke habe ich auch noch undeutlich in Erinnerung, sogar mit Flügel.
    Guck mal bei www.spsg.de - wenn's Dir nicht zu weit ist.
     
  3. keyla
    Offline

    keyla Guest

    ich war mal bei nem konzert von Thomas Benke in nem Schloss in Dessau. Ein schöner großer Saal mit weißem Flügel... Ich fand es wunderschön.
    Der Pianist spielt dort öfters
    http://benke.pianosong.de/index.html auf der Seite ist irgedwo ein Link zu seinen Konzertterminen. vielleicht hat er ja demnächst wieder dort eins. ich kann maich ja mal erkundigen, wie genau das Schloss hieß.
     
  4. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    nur mal so ganz nebenbei, kommt eigentlich neben mir hier noch irgendjemand aus dem Ruhrgebiet? Berlin und Dessau sind zwar sicherlich eine Reise wert und vom Schloss Sanssouci bin ich begeistert, allein schon wegen der tollen Filzpantoffel, auf denen man während der Führung durch das Schloss schlendern darf:p

    aber nur für ein Konzert außerhalb des Urlaubs ist mir das schon ein bisschen weit.
    Doch ist es erfreulich, von diesen Ereignissen zu hören. Wahrscheinlich wird es sowas auch bei uns geben, ich muss halt nur mal ein bisschen Augen und Ohren offen halten...
    LG,
    Pianika
     
  5. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    494
  6. Stuemperle
    Offline

    Stuemperle

    Beiträge:
    1.078
    Pianika, vielleicht ist dies ja was für Dich:

    http://www.lebendiges-barockschloss.de/html/programm.html

    (z.B. 16.5.) ist aber kein Soloklavier und fast am Bodensee und das Schloß - naja, war 1753 fast fertig gebaut und eingerichtet da ist es abgebrannt und der Wiederaufbau war so teuer, dass die tief verschuldeten Grafen von Montfort die ganze Grafschaft an die Habsburger abtreten mussten (die vorher so nett waren, ihnen gehörig Geld zu leihen :rolleyes: )
    Kurzum, hier in der Umgebung hübsch anzuschauen, aber kann mit städtischem Prunk wohl nicht konkurrieren (wenn man schon hinten die Eckpfeiler dranmalt statt dranzumauern... ).

    Grüssle Manfred
     
  7. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Musik in alten Kleidern

    In Salzburg haben Marianne und ich auch in mehreren Häusern/Schlössern/Burgsälen
    und auch beim Essen mit Musik solches kennengelernt.

    War bleibendes Erlebnis und wenn wir älter sind, fahren wir auch auf Musiktour über Salzburg nach Wien und Budapest die Donau dann abwärts mit entsprechenden Aufenthalten und Konzertbesuchen.

    Gruß Hartwig