Klaviersaiten gerissen

  • Ersteller des Themas phil_III
  • Erstellungsdatum
P

phil_III

Dabei seit
24. Mai 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Mir sind heute die zwei Saiten des G gerissen. Wieviel kosten zwei neue Saiten oder geht das jetzt so weiter, dass noch mehrere Saiten reißen? Das Klavier ist schon recht alt, aber in einem super Zustand.
Sontst stimmen kostet glaub ich ca. 100-150 €.

Vielen dank für Hilfe
PHIL
 
N

nico

Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
113
Reaktionen
0
Also zum einen ist Dir vermutlich nur eine Saite gerissen, da diese für die meisten Töne doppelt gespannt sind, also nur einmal umgelenkt werden, es aber die gleich Saite bleibt.

Zum andern ist das ein bißchen Verhandlungsfrage - ich hab damals die Saite, die mir gerissen war, zur Stimmung quasi dazu bekommen. Ist aber auch mein Haus- und Hofstimmer gewesen, so ´ne Saite kostet aber auch nicht die Welt. Und raufgezogen ist das Ding in windeseile.

Mußt nur aufpassen, daß neue Saiten halt auch entrprechend öfter nachgestimmt werden müssen. Das nervt echt...
 
K

Karl

Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
159
Reaktionen
0
Hallo,

das Problem einer gerissenen Saite ist das sie nach dem Austauschen nach 1-2- Tagen (bei häufigem Spielen) erneut nachgezogen werden muß da sich diese unter anfänglicher Belastung stark ausdehnt. (klingt wie eine extrem verstimmte Saite) Du wirst quasi nicht vermeiden können den Stimmer/Techniker 2 mal im Haus zu haben was den Preis natürlich deutlich in die Höhe treibt. Das Austauschen wird wahrscheinlich um die 50-60 € kosten.

Gruß
 
 

Top Bottom