Klavierrollen montieren


B
burger
Dabei seit
27. Dez. 2008
Beiträge
161
Reaktionen
1
Hallo,

für mein altes Ehret "Pianino" habe ich von einem netten Clavio-Mitglied schöne alte eiserne Klavierrollen bekommen. Diese möchte ich nun montieren. Kann ich das Klavier (mit Hilfe starker Männer denn das Teil ist wirklich sehr sehr schwer) auf die Rückseite umlegen ohne dass danach eine neue Stimmung nötig wird?

Beste Grüße

H.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K
Klavierbaumeister
Dabei seit
1. Jan. 2008
Beiträge
1.328
Reaktionen
190
Bitte Deinen Stimmer, bei nächsten mal einen Umlegebock mitzubringen.
Ich würde daovn abraten, das Instrument mit einigen Leuten einfach auf den Boden zu kippen. Die Gefahr, dass es Euch wegrutscht oder Ihr Euch die Finger einklemmt, ist viel zu groß.
Mit einem Bock schafft das der Stimmer alleine, bei solch einem großen Instrument ist er vielleicht dankbar, wenn Du mit anpackst.
 
B
burger
Dabei seit
27. Dez. 2008
Beiträge
161
Reaktionen
1
Hallo,
vielen Dank.
Nun möchte ich allerdings nicht warten bis ich einen Termin beim Klavierstimmer bekomme. Außerdem ist es gerade günstig da meine Söhne mal wieder im Haus sind. Vom "handling" her sehe ich eigentlich kein Problem, mir ging es nur darum ob ich nicht nachher auf einen Stimmer zurückgreifen muss denn dann könnte dieser, wie Du vorgeschlagen hast, natürlich gleich mit diesem Umlegebock anrücken.
Wie gesagt, das Wochenende bietet sich gerade an für etwas Bastelarbeit.
Beste Grüße
H.
 
 

Top Bottom