Klavierkonzert Aufnahmen Orchester ohne Klavier

  • Ersteller des Themas exhalethavile
  • Erstellungsdatum
E

exhalethavile

Dabei seit
25. Mai 2015
Beiträge
23
Reaktionen
3
Hallo

habe mal eine Frage an die Experten hier. Mich würde interessieren ob man irgendwo eine Aufnahme vom 5. Klavierkonzert vom Beethoven kaufen kann die nur das Orchester enthält, also ohne der Tonspur für das Klavier. Suche schon Ewigkeiten danach im Internet.

Bin Hobby-Pianist und spiele hauptsächlich die Beethoven Sonaten und Symphonie-Transkriptionen. Momentan spiele ich das 5. Klavierkonzert Emperor. Nur wäre es natürlich viel schöner mit dem Orchester als Begleitung, hab aber keines zuHause, deshalb die Frage ob es da spezielle Aufnahmen auf CD gibt??

Vielen Dank schon mal!!!
 
E

exhalethavile

Dabei seit
25. Mai 2015
Beiträge
23
Reaktionen
3
Hallo Antja

super, Danke! Da schau ich gleich mal nach! Vielen Danke!
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.612
Reaktionen
8.744
Ebenfalls zu den "Klassikern" gehören entsprechende Verlagsangebote, die nicht nur aus Notenausgaben bestehen:
https://www.edition-peters.de/cms/upload/pdf/Service/Downloads/MusicPartner2011.pdf

Fündig wird man unter Stichworten wie "play along" - allerdings reicht da die Bandbreite von handwerklich solide und klanglich ansprechend eingespielten Orchesterparts bis hin zu gänzlich unbrauchbaren Materialien in miserabler Klangqualität, auch im MP3-Format zum Herunterladen. Frohes Schaffen!

LG von Rheinkultur
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.372
Reaktionen
13.822
Bevor du so was Teures kaufst, spiel doch mal zu einer normalen Einspielung dazu. Die haben den Vorteil, dass es (offensichtlich) mit dem Zusammenspiel funktioniert, wenn man sich der Interpretation des Pianisten anpasst. Man kann ja entsprechend wählen. Ich hatte mal eine mmo eines Mozartkonzertes, was im Zusammenspiel so einfach ist, dass ich es schon ohne Dirigent aufgeführt habe. Trotzdem hatte ich den Eindruck, es war aus verschiedenen Takes zusammengeschnipselt, es war generell zu langsam und die Pausen werden mit Metronomklicks aufgefüllt...
 
E

exhalethavile

Dabei seit
25. Mai 2015
Beiträge
23
Reaktionen
3
Vielen, vielen Dank für die ganzen Tipps!!! Ja hab den zweiten Satz auch schon mit ner normalen Aufnahme mitgespielt. Geht schon, der ist halt auch recht simpel und langsam. Aber ich finde es trotzdem schwer dann völlig synchron mit dem Klavier auf der Aufnahme mitzuspielen. Aber kommt vielleicht auch erst mit der Zeit dann.
 
 

Top Bottom