Klaviere von der Firma Accord?

Y
Yannick
Dabei seit
8. Okt. 2009
Beiträge
633
Reaktionen
0
kann mir niemadn helfen ? tut mir leid, dass ich drängel , aber es eilt, ist ja schließlich in ebay!
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.127
Reaktionen
9.263
Wenns im Nachbardorf steht, wieso spielst Du es dann nicht mal?
 
Y
Yannick
Dabei seit
8. Okt. 2009
Beiträge
633
Reaktionen
0
Wenns im Nachbardorf steht, wieso spielst Du es dann nicht mal?

naja ist schon eine viertelstunde fahrt, und vom anspielen weiß ich immernoch nicht, wie qualitativ hochwertig es ist. ich dachte mir kann vielleicht jemadn vorkenntnisse liefern. dann wüsste ich, wenn es eine gute marke wäre, ob es sich lohnen würde meinen kl sofort mit hinzunehmen, der möchte sich nämlich vorher das ding anschauen bevor ich es kaufe.
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.127
Reaktionen
9.263
Yannik, den Zahn muss ich Dir ziehen. Relativ junges Klavier, 500,- Euro und dann noch hochwertig? Freu Dich wenns gut klingt! Also, mach Dich auf die Socken.:D
 
K
Klavierbaumeister
Dabei seit
1. Jan. 2008
Beiträge
1.328
Reaktionen
189
Russisches Instrument unterster Qualität.
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.127
Reaktionen
9.263
War ne klare Aussage. Dafür sind 500,- wohl zuviel, oder?
 
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Yannick,
Lass dieses Klavier aus. Es ist was Klavierbaumeister geschrieben hat - Russisch und billigst hergestellt. Das ist nix! Kauf Dir lieber ein altes Klavier, auch wenn es nicht mehr so schön glänzt wie dieses hier...
LG
Michael
 
Y
Yannick
Dabei seit
8. Okt. 2009
Beiträge
633
Reaktionen
0
tja das dachte ich mir bereits, vielen lieben dank, @ mephisto, eben das meinte ich, dann klingt es schön und verstimmt sich alle 3 wochen -.-
schlechte qualität eben, minderwertig...

danke an alle, ihr habt mich vor einer fasstdummheit bewahrt!
 
 

Top Bottom