Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage

  • Ersteller des Themas Anonymous
  • Erstellungsdatum
A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Was darf denn ein Julius Blüthner Pianino von 1898 so kosten???

Bekannte haben gemeint, sowas wäre eine seltene Rarität??!!
Stimmt das ???

Der Zustand und der Klang sind einwandfrei........

normale Gebrauchsspuren.......

die oberen 3 Tasten klemmen etwas,
aber ich denke, sowas läßt sich richten.....

Bin für jeden Tipp oder Hinweis dankbar...

Vielleicht kennt ihr jemand in meiner Nähe,
der so ein schönes altes Klavier schätzen und stimmen bzw.
die "hängenden Tasten" reparieren kann??
Ich wohne in Bayern, genau gesagt in 82392 Habach!
Wer kann mir weiterhelfen....

bräuchte auch jemand, der mir
das Klavier circa 40 Kilometer vom
Verkäufer bis in meine Wohnung transportiert!!
Vielen Dank im voraus

Baron Dambacher
 
no peil

no peil

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
160
Reaktionen
2
Gute Frage

Hallöchen,
lieber doppelpostender Gast.
Die Frage aus der Überschrift läßt sich ganz einfach mit JA beantworten.
Ansonsten schau mal beim Bund der Klavier(an)bauer nach , muss hier irgendwo gepostet sein.

no peil mags logisch
 
 

Top Bottom