...in PDF-Datei umwandeln

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Stilblüte, 13. Juni 2007.

  1. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.906
    Hallo,

    weiß jemand, sie man eine sib.-Datei (Sibelius) in eine PDF-Datei umwandelt?

    Ich habe nämlich keinen Drucker an meinem Computer, bzw. nur einen, der bedauerlicherweise von mir funktionsuntüchtig gemacht wurde, und muss die Datei also per E-Mail an einen anderen Computer senden, vondem aus ich Drucken kann.
    Da kann ich die sib-Datei aber nicht öffnen.

    Ich habe leider keine Ahnung, wo man im Internet jene praktischen, kostenlosen Programme findet, mit denen das möglich wäre...

    Man kann zwar im Sibelius-Programm eine Datei auch als Grafik speichern, das funktioniert bei mir aber nicht, wie es soll, und entweder wird nur ein leeres Bild oder ein verzerrtes, abgeschnittenes gespeichert.
    Außerdem weiß ich ja auch nicht, ob ich die Grafik an anderen Computern öffnen kann...

    Bin dankbar für Rat

    Stilblüte
     
  2. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    PDF-Datei

    Hallo Stilblüte,
    ich habe zwar noch nichts mit "Sibelius" gemacht, aber gibt es da nicht auch die Möglichkeit, die Datei in MIDI-Format zu exportieren? Die könnte man dann z.B. mit Capella leicht als Noten darstellen und direkt ausdrucken.
    Das würde dann am anderen Drucker auch gehen.
    Oder kann man das Ausdrucken nicht an den anderen Drucker schicken im Netzverbund, wenn ein solches besteht?

    Gruß Hartwig
     
  3. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.906
    Eigentlich würde ich es gerne so machen, dass ich die Datei in eine PDF-Datei umwandle.
    Am anderen Computer gibt es auch ein Sibelius-Programm, allerdings eine ältere Version, auf der man neuere Dateien nicht öffnen kann.
     
  4. killmymatrix
    Offline

    killmymatrix

    Beiträge:
    668
    Nichts leichter als das: Nutze einfach Free PDF

    Dazu musst du soweit ich weiß Ghostscript installieren. Anschließend wird mit dem Programm ein neuer Drucker eingerichtet - über diesen musst du die Datei in Sibelius drucken und aus der Datei wird ein PDF gefertigt (der Drucker dient nur dazu, die PDF-Datei zu erstellen, drucken kannst du damit nicht).
     
  5. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.906
    Danke, werd es gleich probieren :)
     
  6. keyla
    Online

    keyla Guest

    du musst, wenn du es als Bild abspeichern willst, das Häkchen bei "use smallest bounding box" (wenn dien Sib auch auf englisch ist) rausnehmen, dann dürfte es nicht mehr verzerrt sein.
    bitmap, also .bmp kann eigentlich von vielen rechnern gelesen werden, versuchs erstmal damit
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2007
  7. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.906
    Ich habe das deutsche Sibeilus.
    Unter welchem Menupunkt kann man den da ein Häkchen aktivieren oder deaktivieren?

    viele Grüße,
    Stilblüte
     
  8. keyla
    Online

    keyla Guest

    keine ahnung... ich kenn ja nur das englische :P
    lies dir doch einfach mal (nachdem du auf "speierhn als" oder so gegangen bist) alles durch wo man häkchen machen kann. vielleicht findest du was was gut klingt