Hilfe, Digi pfeift

L

laufrose

Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
21
Reaktionen
32
Hallo Klavierfreunde,

Ich hab seit ein paar Monaten ein Yamaha CLP 635 bei mir stehen. Jetzt fängt er an, beim Anschlagen gewisser Tasten nicht nur den Ton an sich wieder zu geben, sondern auch ein mehr oder weniger lautes Pfeifen. Betroffen sind hauptsächlich immer die selben Tasten und immer im Bereich c' bis c" plus zwei drei Tasten davor und danach. (Besonder d', g', d")
Beim spielen ist es nicht all so auffällig, wäre da nicht mitten drin plötzlich ein lauteres Pfeifen, was einen völlig aus dem Spiel bringt.
Vor Monaten ist das schon aufgetreten, ging aber so schnell wie es kam. Jetzt ist es zurück und ich mag nicht drauf warten, bis es wieder von alleine verschwindet.

Hatte das schon mal jemand?

Mit den klappernden Tasten habe ich mich angefreundet, aber das raubt mir bald den letzten Nerv. Ich werde mich auch nochmal an den Musikladen wenden, bei dem der Mietkauf läuft. Aber ich wollte hier fragen ob jemand damit schon Erfahrung hatte.

Viele Grüße aus Erfurt
Die Laufrose
 
godowsky

godowsky

Dabei seit
März 2020
Beiträge
476
Reaktionen
327
Ich glaube mein Schwein pfeift. Gauf.
 
Bernhard Hiller

Bernhard Hiller

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.300
Reaktionen
1.569
Sowas wie ein Rückkopplungs-Pfeifen bei schlecht aufgestellten Mikrophonen?
 
godowsky

godowsky

Dabei seit
März 2020
Beiträge
476
Reaktionen
327
Das Einfachst wäre wahrscheinlich der Kundendienst von Y. Kann doch nicht die Welt kosten . Oder vielleicht auf Garantie.
 
L

laufrose

Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
21
Reaktionen
32
Sowas wie ein Rückkopplungs-Pfeifen bei schlecht aufgestellten Mikrophonen?
Weniger. Ist auch mit Kopfhörer da. Es erklingt mit dem Ton, mal leiser und dann wieder lauter. Hat echt was von Tinitus. :007:

Bin schon in Kontakt mit meinen Musikladen, die schicken auch Techniker raus. Leider war heute keiner da, der sich verantwortlich fühlt. Morgen weiß ich da hoffentlich mehr. :denken:
 
altermann

altermann

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.564
Reaktionen
4.255
Yamaha hat anscheinend Probleme mit den Tastaturen.
Die Beschwerden häufen sich.

:017: Gauf!
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
3.093
Reaktionen
1.699
Mietkauf ist doch super. Jetzt aber schnell den Mietvertrag kündigen und weg mit dem Montagsgerät.

Dann das 700er-Nachfolgemodell bei einem Großhändler wie Thomann ordern und gut ist.
 
 

Top Bottom