Frage

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Schnuffel, 5. Mai 2007.

  1. Schnuffel
    Offline

    Schnuffel

    Beiträge:
    12
    Hallo.

    Mich würde mal interressieren was man nach fast 2 Jahren Klavierunterricht spielen können sollte.
    Ich spiele gerade die zwölf Menuette Hob 9:11 von Haydn. Ist das ok nach 2 Jahren unterricht?

    Gruß Schnuffel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2007
  2. Latur
    Offline

    Latur

    Beiträge:
    211
    Klar ist das okay. Die Menuette von Haydn haben es ja auch teilweise in sich... . Viel wichtiger ist doch, dass dir das Spiel noch Spaß macht. Oder?
    Also mir machts nach zwei Jahren auch noch Spaß, obwohl ich den Klavierhimmel erst noch erstürmen muss... .
    Viel Freude am Spiel,
    Latur