Frage zur Ev.-L. Kirche Warnemünde

Musikanna
Musikanna
Dabei seit
23. Okt. 2007
Beiträge
2.353
Reaktionen
5.465
Hallo liebe Clavios,

hat jemand vielleicht schon mal in der o.g. Kirche gespielt und kann sagen, wie gut dort die Beleuchtung zum Notenlesen ist?

Liebe Grüße Anna
 
Sabrina-von-der-Ostsee
Sabrina-von-der-Ostsee
Dabei seit
21. Jan. 2022
Beiträge
429
Reaktionen
722
Ich kann dir leider mit deiner Frage nicht weiterhelfen, finde es aber interessant, dass hier mal jemand in meiner Nähe ist. Ich wohn nur ein paar Kilometer von der Kirche entfernt, war aber noch nie drin. Spielst du dort dann Klavier? Steht da ein Klavier oder Flügel? Und tretet ihr jetzt am 23.10. auf? (JCO)
Ich habe noch nie daran gedacht, bei den Veranstaltungen der Kirchen nach Konzerten zu schauen, super spannend :)
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
12.517
Reaktionen
7.865
Hallo liebe Clavios,

hat jemand vielleicht schon mal in der o.g. Kirche gespielt und kann sagen, wie gut dort die Beleuchtung zum Notenlesen ist?

Liebe Grüße Anna
Ich hab mal ne Lesung zur Osternacht gemacht, zwar standen mir die Ministranten mit den Kerzen zur Seite, aber lesen hab ich so gut wie nichts können.

Ich mußte die Liturgie schlußendlich improvisieren - mit der Beleuchtung in den Kirchen ist des immer so eine Sache.

Am besten man kann des alles auswendig, dann ist auch des Licht wurscht.
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
11.195
Reaktionen
16.250
Es gibt ganz brauchbare Clipleuchten fürs Pult nimm doch da zwei mit!
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.907
Reaktionen
13.214
Für die Lesungen (in der Regel aus dem AT) sind die Lektoren zuständig.

Der Priester verkündet das Evangelium und hält die Predigt.

Meines Wissens ist die Gültigkeit einer kath. Messe auch von der korrekten Wiedergabe der Texte nach den zugelassenen Übersetzungen abhängig. Du hast mit deinem künstlerischen Eingriff also den geregelten Gang der Heilsgeschichte gestört. Geh beichten oder dich schämen oder merk dir wenigstens: ein gescheiter Lektor kann seinen Text eh auswendig!
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
12.517
Reaktionen
7.865
Meines Wissens ist die Gültigkeit einer kath. Messe auch von der korrekten Wiedergabe der Texte nach den zugelassenen Übersetzungen abhängig. Du hast mit deinem künstlerischen Eingriff also den geregelten Gang der Heilsgeschichte gestört. Geh beichten oder dich schämen oder merk dir wenigstens: ein gescheiter Lektor kann seinen Text eh auswendig!

Ich war dreimal mit nem Rosenkranz in Altötting, des langt :rauchen:

Und was so die Übersetzungen anbelangt...als ich mal las Brüder , waren einige empört daß ich des weibliche weggelassen habe (aber es stand nun mal so), nur als ich bei der cächsten Lesung Brüder*innen vortrug, war s auch wieder nicht recht.

Und wo ich mal ironisch meinte "fehlt bloß noch daß man das Vaterunser und Glaubensbekenntnis gendert", gibt es in der Tat Stimmen, die ein solches anstreben - vielleicht auch gleich noch das alte und neue Testament da zu. :blöd:
 

agraffentoni
agraffentoni
Dabei seit
13. Jan. 2011
Beiträge
10.381
Reaktionen
5.934
Ich war dreimal mit nem Rosenkranz in Altötting
:idee: ach, deswegen ist der Kräuterlikör gerade nicht lieferbar...
 
 

Top Bottom