Flügel zusammen nähen

  • Ersteller des Themas klaviermacher
  • Erstellungsdatum
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.688
Reaktionen
6.370
Ich finde, das ist eine echte Alternative zum Flügelverbrennen!!! :super:

Hätte man das gute Stück nicht mit einem anderen zusammennähen können? Oder vielleicht stricken, häkeln ....? Bestricken, umstricken ...? Das wäre doch wahre Kunst gewesen.

(In einer unserer Nachbarstädte werden Laternenpfähle umstrickt. Das hat doch was für sich. Sieht gleich viiiel netter aus.)
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.279
Reaktionen
8.232
Hätte man das gute Stück nicht mit einem anderen zusammennähen können? Oder vielleicht stricken, häkeln ....? Bestricken, umstricken ...? Das wäre doch wahre Kunst gewesen.
Für Klaviere vielleicht nicht, aber für Pianisten, die zur Interpretation von Stockhausens zehntem Klavierstück gerne mal spezielle Handschuhe nehmen, um bestimmte Handpartien beim Glissandieren oberflächlich zu schonen:


LG von Rheinkultur
 
ChristineK

ChristineK

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.445
Reaktionen
1.713
Bestricken, umstricken ...? Das wäre doch wahre Kunst gewesen.

(In einer unserer Nachbarstädte werden Laternenpfähle umstrickt. Das hat doch was für sich. Sieht gleich viiiel netter aus.)
Ja, sowas wie das hier (aufgenommen in Hannover)? Ausrangierte Flügel zu umstricken wäre in der Tat sympathischer als sie zu verbrennen...


 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Die Kunst wird eher sein, eine auseinander driftende Gesellschaft ohne sichtbare Naht zusammen zu schneidern. Ob Klavierspielen dabei hilft, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Wünschen würd ich's mir!

LG
Michael
 
 

Top Bottom