Fingersatz Bach Präludium BWV 927

  • Ersteller des Themas Marsupilami
  • Erstellungsdatum
Marsupilami

Marsupilami

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
144
Reaktionen
122
Hallo zusammen,

ich habe eine (Anfänger-)Frage zum Fingersatz in obigem Präludium. Welchen Fingersatz empfehlt ihr für die rechte Hand in Takt 2? Eigentlich bietet sich ja 1-5-2-5-... an, jedoch muss man ja auf dem 8. Sechzehntel auf 4 gehen. Würdet ihr davor dennoch 1-5-2-5 spielen und dann so wie geschrieben auf 4 wechseln, oder besser gleich den ganzen Takt 1-4-2-4-.. spielen? Letzteres ist unbequemer, aber man muss nicht wechseln.



Die analoge Frage stelle ich mir hier im 4. Takt in der linken Hand auch:



Danke euch!
 
mick

mick

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
11.336
Reaktionen
19.263
Nimm das, was für deine Hand bequem ist - jede Hand ist anders! Ich würde am Anfang

424 1424 1424 1424 | 1525 1524 5215 2

spielen und im vierten Takt links

5131 5131 1242 1242 | 5.

Das kann für deine Hand auch ok sein, muss es aber nicht. Die Verbindung 1-1 links könnte evt. für Anfänger ungünstig sein, das kann ich nur schwer einschätzen. Mit Erfahrung in schwierigerer Literatur ist das jedenfalls sehr bequem und intuitiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.696
Reaktionen
6.382
Ich habe jetzt verschiedene Fingersätze ausprobiert.

Ergebnis (für meine ziemlich kleine Hand):

In Takt 2 genauso wie im Notentext angegeben (für mich wäre der 4.Finger von Anfang an eher unbequem)
in Takt 4 würde ich 5141 spielen (im Unterschied zu Mick) und dann 1242 ...
 
Marsupilami

Marsupilami

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
144
Reaktionen
122
Danke euch. Takt 2 spiele ich genauso wie von euch beschrieben.
Takt 4 stören mich in der Tat die aufeinanderfolgenden 1en. Hier spiele ich 5131 5142 1..
 
 

Top Bottom