der Countdown läuft...

  • Ersteller des Themas partita
  • Erstellungsdatum

P
partita
Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
795
Reaktionen
156
...in zwei Wochen habe ich meine erste Aufnahmeprüfung!

Einige von euch haben ja schon im Vorfeld meine Überlegungen zu Studiengang und Stückauswahl sowie meine Erfahrungen bei den Vorspielen hier und dort an den Musikhochschulen, Konservatorien und Akademien mitbekommen. Meine Stücke stehen, ich bin vorbereitet, aber trotzdem geht natürlich jetzt die Aufregung los... Ich weiß, dass ich gut sein kann, auch gut genug, um gegen das Problem mit meinem Alter anzuspielen - aber es steht einfach trotzdem im Raum bei vielen MuHos. Das habe ich an einigen Stellen deutlicher, an anderen weniger stark gespürt und das lässt mich natürlich nicht gerade entspannter spielen.

Daher bitte ich alle, die das lesen, mich in Gedanken und mit sämtlichen vorhandenen Daumen zu unterstützen!

Die letzten zwei Wochen versuche ich nun noch, meine Stücke ein bisschen abzusichern, damit mir im Falle des Falles, wenn mein Greifgedächtnis aus Nervosität sehr gestört ist, auch mein Kopf genau weiß, was ich zu spielen habe. Ich hoffe, dass ich mir somit auch ein bisschen den Druck nehmen kann und mich eher auf mich und meine Stücke verlasse. Denn wenn ich dies schaffe, dann läuft ja alles. Dann kann ich mir nichts vorwerfen, weil ich dann mein Mögliches getan habe.

Liebe Grüße und wundert euch nicht, wenn ich in nächster Zeit nur knapp bzw. gar nicht zurückschreibe - ich bin sehr beschäftigt jetzt die letzten 2 Wochen vorher (muss ja nebenbei noch arbeiten). Aber ich werde ganz sicher hier lesen, was ihr mir schreibt und es wird mich hoffentlich gut unterstützen.

eure Partita
:keyboard:
 
P
partita
Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
795
Reaktionen
156
Programm

Hier zur Info noch mein Programm:

BACH: 5.frz. Suite G-Dur - Allemande, Sarabande Gigue
MOZART: Sonate KV 283 G-Dur - alle drei Sätze
CHOPIN: Polonaise Op.26/1 cis-Moll
CHOPIN: Etüde Op. 25/2 f-Moll
BARTOK: aus Mikrokosmos VI, bulgarischer Rhythmus Nr.6

Von der Suite habe ich auch mehr Sätze, aber zu soviel komme ich ohnehin nicht, soviel Zeit hat man nicht. Nur falls sich einer aus der Kommission beschweren will, wieso ich nicht alle Hauptsätze hätte - dann kann ich ihn getrost fragen, ob er die Courante hören möchte :)

liebe Grüße,
Partita...die jetzt üben geht
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
wie alt bist Du denn (ca.) ?
ich drücke Dir jedenfalls ganz kräftig die daumen ;)
 
P
Pilschen
Dabei seit
22. Sep. 2009
Beiträge
129
Reaktionen
0
ich drücke dir auch fest die daumen... das schaffst du!
 
C
chiarina
Guest
Hallo partita,


ich denke ganz doll an dich!!! Toi,toi,toi - kümmere dich nicht um Fehler (das interessiert die eh nicht), sondern zeig ihnen, was du alles auf dem Kasten hast.

Alles, alles Gute und viel Erfolg!!!

chiarina
 
W
Wiedereinsteigerin
Dabei seit
15. Nov. 2007
Beiträge
504
Reaktionen
10
Hallo partita,
ich halte dir auch ganz fest die Daumen und wünsche dir viel Erfolg.
 
F
Florentine
Dabei seit
14. Apr. 2010
Beiträge
126
Reaktionen
3
Hallo partita,

auch ich drücke dir ganz doll die Daumen und wünsche dir viel Erfolg!

Florentine
 
A
Andi93
Dabei seit
30. Apr. 2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich wünsch dir auch viel Glück. An welchen Musikhochschulen willst du denn vorspielen?
 
D
didanja
Dabei seit
20. Okt. 2009
Beiträge
189
Reaktionen
3
Hallo Partita,

auch ich wünsche dir viel Erfolg!

Klasse, dass du die V. Frz. Suite spielst. Die gefällt mir ganz besonders gut, vor allem die Sarabande.
Kannst du nicht, wenn alles vorbei ist, diese Suite hier einstellen?

Mich würde auch interessieren wie alt du so ungefähr bist ;)

LG
Didanja
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Klavierameise
Klavierameise
Dabei seit
8. Feb. 2009
Beiträge
113
Reaktionen
32
Daumen sind fest gedrückt!!! :D

Gruß klavierameise
 
P
partita
Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
795
Reaktionen
156
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Unterstützung!

Für die, die es noch nicht wissen: Ich bin 28 und hab erstmal was ganz anderes studiert (was mir auch viel Spaß gemacht hat und worin ich auch gut war, aber die Musik hat mir einfach so gefehlt, dass ich diesen Schritt jetzt doch noch machen möchte).

Ich habe mich an vielen Hochschulen beworben. Jetzt muss ich mal abwarten, welche Termine davon nicht parallel liegen und daher überhaupt durchführbar sind. Meine erste ist in Köln, 28.5. und 31.5. ...

Wenn ich es gebacken kriege, meine Suite ordentlich aufzunehmen, dann kann ich sie auch gerne mal einstellen, klar. :)

Liebe Grüße,
Partita
 

violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hallo partita,

auch ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute bei deiner Suche nach einem Studienplatz!

LG
violapiano
 
S
sherrytears
Dabei seit
30. Jan. 2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo partita,

ich werd dir alle daumen druecken und feste an dich denken wenns soweit ist.


ich wuensche dir das sich alles so ergibt, wie du es wuenschst.


toi,toi, toi, klopf auf holz, spuck ueber die schulter.... :D


lg sherry
 
R
Rosie
Dabei seit
19. März 2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo partita,
ich drück dir fest alle Daumen. Ich habe Deine Beiträge im anderen Faden etwas verfolgt (falls du erzählen magst: wie ging das denn weiter?).

Viel Erfolg und alles Gute bei den Aufnahmeprüfungen, ich werde dann an dich denken!!

LG,
Rosie
 
P
partita
Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
795
Reaktionen
156
hab die erste überlebt!!!

Hallo zusammen,

ich wollte berichten, dass ich die erste Aufnahmeprüfung tatsächlich überlebt habe :D Die erste war in Köln für den Studiengang "bachelor of music in education" mit Fachrichtung Instrumentalpädagogik.

Theorie und Gehörbildung müsste ich dicke bestanden haben, eher Richtung voller Punktzahl als Richtung Bestehensgrenze, und Ensembleleitung habe ich auch bestanden, ebenfalls sehr gut gelaufen. Klavier bekomme ich ja leider erst irgendwann mitgeteilt... (Ich kann glaub ich ab nächster Woche mal dort anrufen und nachfragen).

Aber eigentlich habe ich ein ganz gutes Gefühl, es ist glaube ich ganz gut gelaufen und es könnte gereicht haben. Jetzt muss ich hoffen... Ich habe meinen Teil dazu getan und kann nun am Ergebnis nichts mehr dazutun.

So, dann geht der Prüfungsmarathon jetzt weiter: Freitag ist die nächste...

liebe Grüße und ganz, ganz herzlichen Dank an alle, die mir die Daumen gedrückt oder mich sonst irgendwie unterstützt haben!!

eure Partita
 
D
didanja
Dabei seit
20. Okt. 2009
Beiträge
189
Reaktionen
3
Weiterhin drück ich dir ganz ganz feste die Daumen für Freitag!!

Lg
 
Madita76
Madita76
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
457
Reaktionen
1
Prima gemacht! Herzlichen Glückwunsch und natürlich alles Gute weiterhin!
Grüße von Madita
 
R
Rosie
Dabei seit
19. März 2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo partita,
ich habe kräftig an dich gedacht gestern. Prima, dass es so gut gelaufen ist! Und natürlich alles Gute für Freitag (wo gehts denn dann hin?).
LG
Rosie
 
P
partita
Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
795
Reaktionen
156
JAAAAAAA - es hat geklappt:

Heute habe ich telefonisch bescheid bekommen, dass ich einen Studienplatz in Köln für Instrumentalpädagogik bekomme!!
:D:D:D
Ich habe auch extra nochmal nachgefragt, ob ich evtl. nur bestanden hätte und es noch nicht sicher sei, dass ich einen Platz bekomme, aber sie meinte: Nein, Sie stehen nicht auf der Warteliste, sondern auf der Liste der neu-Aufgenommenen, sogar recht weit oben und haben sicher einen Platz.

Ich glaube es noch gar nicht so recht - ich glaub ich glaub das erst, wenn ich es schriftlich vor mir liegen habe... Nicht, dass am Ende noch irgendwo irgendwas schiefgeht...

Liebe Grüße,
eure überglückliche Partita
:klavier:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hallo Partita,

das ist ja wunderbar, ich gratuliere dir ganz herzlich!

e035.gif


LG
violapiano
die sich sehr mit dir freut!:)
 
 

Top Bottom