Denkwürdige Sprüche Eurer KL


Wiedereinaussteiger
Wiedereinaussteiger
Dabei seit
1. Feb. 2011
Beiträge
2.396
Reaktionen
1.427
Mein Musiklehrer (Violine, Klavier) zu mir:
"Im Sommer fahre ich nach Italien, vielleicht kann ich dort eine Cremona-Geige kaufen."
Er kam mit einer Guarneri wieder - zum Preis eines halben Hauses.
 
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
15.793
Reaktionen
13.758
Aufgrund meiner an manchen Stellen zu statischen kaum phrasierten Spielweise:

"Sie sind im Supermarkt und kaufen Eier, Milch, Zucker, Brot".
:-D

Bildschirmfoto 2022-09-19 um 13.23.56.png

Nachtrag:
Wieso Supermarkt, habe ich mich vorhin gefragt. Weil ich zu sachlich gespielt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DerOlf
Dabei seit
20. Feb. 2021
Beiträge
1.521
Reaktionen
791
@Kojote
Das erinnert mich an eine Zeichnung von Uli Stein.

Eine Schlange sitzt am Klavier und drückt mit der Schwanzsspitze einzelne Tasten.
Sie fragt die KL mit erwartungsfroher Miene: "was ist eigentlich ein Akkord", was die KL nur mit einem hilflosen Gesichtsausdruck beantworten kann.

Das ist "hochgradig oje" - für beide.
 
DonMias
DonMias
Dabei seit
10. Aug. 2015
Beiträge
3.245
Reaktionen
4.038
@Kojote
Das erinnert mich an eine Zeichnung von Uli Stein.

Eine Schlange sitzt am Klavier und drückt mit der Schwanzsspitze einzelne Tasten.
Sie fragt die KL mit erwartungsfroher Miene: "was ist eigentlich ein Akkord", was die KL nur mit einem hilflosen Gesichtsausdruck beantworten kann.

Das ist "hochgradig oje" - für beide.
Dürfte ich diese Zeichnung eigentlich so ohne weiteres hier verlinken? Lässt sich ja relativ leicht ergoogeln.
 
Kalivoda
Kalivoda
Dabei seit
21. Sep. 2016
Beiträge
1.934
Reaktionen
2.473
D
DerOlf
Dabei seit
20. Feb. 2021
Beiträge
1.521
Reaktionen
791
Ich kenne es von Mama's Küchenkalendern ... die hatte oft Uli Stein da hängen.
 
Wiedereinaussteiger
Wiedereinaussteiger
Dabei seit
1. Feb. 2011
Beiträge
2.396
Reaktionen
1.427
Das war um 1970. Da war ich keine 15.
Die Guarneri hatte 32.000 DM gekostet.
Damals waren das ACHT VW-Käfer, nagelneu.

Acht neue Golf sind heute 260.000 EUR.

Wenn einem das nach heutigen Preisen "Unterschicht" dünkt ...
Das Ding war oberstark.
 
Wiedereinaussteiger
Wiedereinaussteiger
Dabei seit
1. Feb. 2011
Beiträge
2.396
Reaktionen
1.427
Nicht jede Cremonenser ist ein Millionen-Objekt.
Und hier scheint mir gerade mal wieder viel Dummschnack. Schon an den "smilies" abzusehen.
 

S
StefanL89
Dabei seit
13. Aug. 2020
Beiträge
69
Reaktionen
36
„Ich dachte wir wären schon weiter…“ - Alles gesagt :009:
 
Klafina
Klafina
Dabei seit
15. Mai 2013
Beiträge
4.354
Reaktionen
7.790
Zur Abwechslung mal was von meinem FL (= Flötenlehrer):

"Bei dem Dreiklang da an einen großen, schönen Baum denken. Aber nicht an einen Weihnachtsbaum, der oben spitz zuläuft!"

"Die Arpeggien wie ein Gewitter, das erst aufzieht und dann wieder verschwindet."
 
N
Normalo
Dabei seit
5. Aug. 2021
Beiträge
153
Reaktionen
53
Wenn man z.B. eine schnelle Tonleiter über drei Oktaven spielt, dann merkt der ungeübte Klavierspieler, dass die letzte Oktave wahrscheinlich schlechter läuft, als die erste. Warum? Nicht, weil die Finger oben nicht mehr laufen können, sondern weil die Konzentration nachlässt. Wenn man dann immer wieder von unten anfängt, übt man immer wieder das gleiche Spiel. Am Anfang läuft´s gut und dann wird es unordentlicher. Das Gehirn gewöhnt sich daran, dass es mit seiner Konzentration nachlassen darf und genau das übt man dann, wenn man immer so weiter macht.
Was fuer ein Zufall, dass ich das heute lesen darf. Es bestaetigt mich darin, was ich die letzten Tage gemerkt habe und meine KL auch immer wieder sagt, ich aber oft nicht wirklich angenommen habe. Wenn ich eine Phrase uebe, dann beginne ich immer wieder von vorne und uebe nicht genau den Takt, der hakt. Das hab ich bei Invention 4 geaendert und bin damit viel schneller und sicherer. Vielen Dank fuer diese Bestaetigung! (auch wenn ich offtopic bin)
 
Klafina
Klafina
Dabei seit
15. Mai 2013
Beiträge
4.354
Reaktionen
7.790
Wieder was aus dem Querflötenunterricht:

"Am Ende also ein deutliches Crescendo spielen. Und dann die letzten paar Töne aber zurücknehmen, wie eine Entschuldigung dafür, dass man so laut war."

(Wobei mich das Thema "Lautstärke" dann gleich dazu brachte, den Witz vom Schlagzeug zu erzählen:
Wie nennt es, wenn man ein Schlagzeug aus dem Fenster wirft? - Schöner wohnen!)
 
Wiedereinaussteiger
Wiedereinaussteiger
Dabei seit
1. Feb. 2011
Beiträge
2.396
Reaktionen
1.427
...und da las ich erst "anständiger Beamter"...
...und wurde schon irgendwie wuschig zwischen den Ohren....

Was sagt mir das....
 
 

Top Bottom