Das clavio.de Weihnachtsgewinnspiel 2016

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Robocop, 27. Nov. 2016.

  1. PianoLove
    Offline

    PianoLove

    Beiträge:
    100
    Da werfe ich mein Los doch auch noch in den Topf. Ich möchte auch gerne ein sehr leichtes Stagepiano zum Mitnehmen haben. Irgendwo in Urlaub zu fahren oder zu Besuch zu sein, oder noch schlimmer auf Dienstreise und nicht üben zu können, ist einfach zu schade.
    :-)
     
  2. Henry
    Offline

    Henry ehemals Alb/Styx

    Beiträge:
    3.910

    Seltsam, einen ähnlichen Gedanken hatte ich auch. Gerade Kinder und Jugendliche in Behinderteneinrichtungen, haben sehr viel Freude an diesen Minikeyboards....auch wenn sie leider nicht immer so lange bei ihnen halten .

    LG
    Henry
     
  3. Drahtkommode
    Offline

    Drahtkommode

    Beiträge:
    1.317
    Da hätte ich ein nettes Geschenk! :geschenk:
     
  4. Nora
    Offline

    Nora

    Beiträge:
    2.006
    Ich würde den Gutschein dem Arbeitskreis Asyl vor Ort schenken, damit er von dem Geld Musikinstrumente kauft, die in Flüchtlingsunterkünften bereitgestellt werden.
     
    Pianojayjay gefällt das.
  5. Destenay
    Offline

    Destenay

    Beiträge:
    6.754
    bevor du ihn verkaufst solltest du einige hundert Kopien machen vielleicht auch mehr, dann verdienen alle richtig dran:idee::-D:lol:
     
    cwtoons gefällt das.
  6. saugferkel
    Offline

    saugferkel

    Beiträge:
    529
    Warum ich gewinnen soll? Weil ich cool bin. (Zumindest stelle ich mir es innerlich so vor.) :-D

    Spaß beiseite.

    Was wird gekauft? Eine ordentliche (nicht quietschende) Sitzbank. Vielleicht ein ordentliches Mikrofon zum Aufnehmen.
     
    Peter und Henry gefällt das.
  7. GSTLP
    Offline

    GSTLP

    Beiträge:
    1.093
    Oh... da gibt es einige, die ich mit dem Gutschein beglücken könnte... und ich könnte mir endlich einen neuen Satz Saiten für meine Gitarre kaufen ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Peter gefällt das.
  8. Henry
    Offline

    Henry ehemals Alb/Styx

    Beiträge:
    3.910
    Naja, Gitarrensaiten könnt ich jetzt nix mit anfangen, Satz Klaviersaiten wär schon wieder was anderes :-D
    LG
    Henry
     
  9. raffaello
    Offline

    raffaello

    Beiträge:
    335
    Na, dann kaufe ich mir davon die singende Säge aus den Thomann-Katalog. Und im Ernst: ein Paar Oktava- Mikrofone, um das Elend dieser Welt, d. h. mein Geklimpere, der Nachwelt hinterlassen zu können.
     
    Gernot und Peter gefällt das.
  10. FünfTon
    Offline

    FünfTon

    Beiträge:
    1.249
    Ich würde wohl in Anlehnung an das klassische Guitar-Acquisition-Syndrom meine Piano-Software-Instrumentensammlung erweitern, zum Beispiel um ein Garritan CFX und Galaxy Vintage D. Das ist völlig unvernünftig, aber mit einem gewonnenen Gutschein könnte ich mir das erlauben. :-D
     
    Peter gefällt das.
  11. joeach
    Offline

    joeach

    Beiträge:
    579
    Ich könnte auch mal ein gescheites Aufnahmegerät gebrauchen.
     
    Peter gefällt das.
  12. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    538
    schöne Konzertsuche für neue Threads ;)
     
  13. alibiphysiker
    Offline

    alibiphysiker

    Beiträge:
    682
    Ein guter Freund von mir ist Freiwilliger bei "Musiker ohne Grenzen" und unterrichtet Kinder in Equador ( http://musikerohnegrenzen.de/ ). Ich habe eben mit ihm geskyped, und er erzählte mir, dass sie aktuell einen recht ausgeprägten Instrumentenmangel (vor allem in Bezug auf Geigen, Flöten und Gitarren) haben, und dafür aktuell eine Art Spendenkampagne planen. Würde ich den Gutschein gewinnen, würde ich diesen ihn überlassen, sodass sie einige Instrumente anschaffen können. (Lustigerweise bat er mich sogar die Geigen, welche bei Thomann im Internet zu finden sind, mal anzuspielen, um herauszufinden welche brauchbar sind, weil sie die Instrumente dann bei Thomann bestellen würden).
     
    Musicanne und ChristineK gefällt das.
  14. Orgeltante
    Offline

    Orgeltante

    Beiträge:
    352
    Verdient hab ich den Gutschein, weil ich a) nie gewinne und b) mich tierisch drüber freuen würde es doch mal zu machen.
    Ich würde mit dem Gutschein
    1) mir entweder ein vernünftiges Aufnahmegerät kaufen
    2) oder ein Reiseklavier
    3) oder Noten und eine Anzahlung für Sonhemanns E-Drumset
    4) ein Digi für den Kindergarten stiften, damit die musikalische Früherziehung dort mehr Spaß macht
    5) ich brauch unbedingt eine neue Klavierbank
    6) vielleicht gibts bei Thomann auch Orgelpfeifen?
    7) etc. es gibt sooo viele tolle Sachen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2016
  15. Curby
    Offline

    Curby

    Beiträge:
    1.712
    Ich hätte mehrere Ideen:
    • Ich würde 500€ Anzahlung machen. Dann würde mich derYamaha C7X nur noch 50.790€ kosten.
    • Oder der Steinway B-211 nur noch 47.490€
    • Ich würde mir 50 paar Drumsticks kaufen. Das hält dann (bei mir) für 50 Jahre
    • Oder meine Notensammlung vergrößern. Nicht, dass ich schon genug hätte oder so..
    • Natürlich im Sinne von Romeo alles bis auf 20€ spenden
    • Mir ein Theremin kaufen! Was das ist? LINK
    • Ich würde mir ganz viel Bühnenlicht kaufen und mein Haus zu Weihnachten illuminieren
    • Ich würde 11 mal das günstigste Keyboard kaufen und hier im Forum die Exemplare verteilen.
    Ich danke ihnen für die Aufmerksamkeit.
     
  16. Andre73
    Offline

    Andre73

    Beiträge:
    1.352
    Ich habe Rücken!
    Deshalb würde ich mir meinen neuen, butterweichen Klavierhocker kaufen und der Gutschein würde gerade so passen.
    Natürlich bei Thomann :puh:
     
    Peter gefällt das.
  17. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    995
    :lol: Super Werbung :lol:
    Hab ich noch nie erlebt , dass jemand mal so locker 5oo.- Euro verschenkt. :denken:.
     
  18. terrigol
    Offline

    terrigol

    Beiträge:
    947
    Hallo,
    ich würde den Gutschein verwenden, um der Grundschule meiner Kinder ein Digitalpiano zu spendieren. Die haben nur ein altes Keyboard, welches einen Wackelkontakt hat, so dass es passieren kann, dass die Stücke eine Oktave höher gespielt werden müssen, weil die untere Oktave nicht funktioniert. Nach der Sanierung der Schule war leider vom Schulamt kein Geld mehr für ein neues Instrument vorhanden. Der Förderverein sammelt schon, der Elternrat unterstützt die Sache auch, aber das Geld für das Wunschinstrument ist noch nicht zusammengekommen, da auch noch andere Dinge anstehen und eben höher priorisiert werden als ein ordentliches Musikinstrument. Das Instrument soll dann im Musikunterricht verwendet werden und bei Auftritten der Kinder (Schuleinführung, Stadtteilfeste, Weihnachtsfeiern, Schulfeste ...)
    Die Kinder würden sich soooo freuen.
     
    ChristineK und Henry gefällt das.
  19. Ludwig
    Offline

    Ludwig

    Beiträge:
    1.459
    Bei all diesen selbstlosen Vorhaben sollten wir den Gutschein lieber spenden :super:
     
    Henry gefällt das.
  20. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger

    Beiträge:
    1.375
    Eigentlich gibt es nur zwei ordentliche Verwendungen für einen 500-Eu-Gutschein, exzellente Pullen Burgunder oder Bordelaiser Grand Crus, oder aber eine knapphalbe Tonne , nee Kilo Wagyu-Beef. ...

    Da das hier wohl ausscheidet, würde ich ein Digitalpiano dem Flüchtlingsheim in Kamen schenken, und ein zweites Digitalpiano, das hier seit Jahren nutzlos herumlungert, einer jungen Familie aus Eritrea mitschenken. Bissl Integration.

    ZWEI FÜR EINEN.