Dämpfergeräusche?

violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Hallo,

bei pianissimo Stellen hört man bei meinem Instrument stets, wenn auch leise, Dämpfergeräusche, hört sich etwa an wie "pffffffffffft" sowohl beim Pedaltreten wie auch loslassen. Versuche schon, möglichst vorsichtig mit dem Pedal umzugehen, aber bislang kkonnte ich das leichte "pfffft" nicht wegkriegen.
Muss man dann noch weicher pedalisieren, oder ist es einfach normal, dass der Dämpfer ein leises Geräusch macht?:confused:

Was für Erfahrungen habt ihr?

LG
violapiano
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
lol - eines der verkaufsargumente von digitalen pianos oder sample-libraries sind gerade diese dämpfer-geräusche. der vorteil eines digis ist, dass man dieses geräusch abschalten kann.

nein, im ernst, man kann diese geräusche sogar als musikalisches stilmittel verwenden, man braucht sich nur die klavierparts der songs von charlotte martin anhören. diese hervorragende sängerin und pianistin hat für ihr pop-album "on your shore" ein cover des rolling stone klassikers "wild horses" als klavierballade eingespielt, die einen einfach sprachlos macht. man könnte fast meinen, dass der tontechniker sehr viel wert auf eine hörbare dämpfermechanik gelegt hat. gleiches gilt für die ebenso begabte künstlerin vienna teng, beide sehr empfehlenswerte und positive beispiele, wie hochwertiges klavierspiel mit moderner popmusik verbunden werden kann.
 
B

Bachopin

Dabei seit
5. Nov. 2008
Beiträge
2.475
Reaktionen
267
Hi violapiano,

ich bin da nicht wirklich ein Experte. Ich hab' nur ein Klavier. ;-)

Also meines macht auch Geräusche beim Drücken der Pedale, aber sie sind eigentlich, wenn man behutsam vorgeht, so leise, dass sie nicht stören.

Vielleicht mal den Klavierstimmer fragen.

Gruß
 
P

Play

Guest
Meines macht auch Geräusche wenn ich das rechte Pedal runterdrücke und war ebenso verwundert wie Du. Dann habe ich hier den User Klaviermacher gefragt und auch meinen Klavierstimmer und beide sagten, das sei normal.
 
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Hallo @ all,

danke für eure Einschätzungen,
dann scheint es normal zu sein... Ich bin schon sehr vorsichtig, aber bei sehr leisem Spielen hört man es eben doch. Ich weiß nicht, ob ich es nur höre oder auch jemand der weiter weg sitzt.
Aber dann muss man wohl damit leben.
Stimmt das Digi macht nicht solche Geräusche.....ich wollte es allerdings nicht gegen den Flügel tauschen, nein:D
Einige Vorzüge hat das Digi eben doch, wenn es auch sonst keine Chance hat gegen ein akustisches Instrument anzustinken.
Lässt sich besser tragen, keine Dämpfergeräusche, Nachbarschonung. :confused:Und man kann ungeniert üben, ohne dass es jeder hört, was man für Murks zusammenspielt.:drummer:

LG
VP
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
wie gesagt, mordende ... äh moderne digis reproduzieren sehrwohl dämpfergeräusche, saitenresonanzen, hammergeräusche, duplex-skala usf, nur hat man beim digi den vorteil, diese klangbestandteile nach belieben lauter oder leiser zu stellen.

also ich würde die geräusche der dämpfungsmechanik nicht als störend sehen, sondern im gegenteil sogar als lebendigen bestandteil eines klavierklangs.
 
JRMeijin

JRMeijin

Dabei seit
8. Sep. 2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Also bei meinem U1 Modell macht es zwar kein "pfff" lol
Beim loslassen des Pedals macht es aber das typische "dmm",
vor allem wenn man das Pedal beim spielen schnell ablässt und es direkt wieder betätigt.
 
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
jetzt habe ich mich noch mal kundig gemacht, demnach machen "pffffffffffft" die Flügel vorwiegend und gut vernehmlich. und ich dachte es liegt dran, wie ich das Pedal bediene....:rolleyes:
Wenns "dmmmm" lol macht, dann hab ich zu schnell das Pedal losgelassen. Das passiert nicht so oft. :D

Und das klavier macht nur "dmmm" und nicht "pffft":D?
 
Stuemperle

Stuemperle

Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.083
Reaktionen
21
Zischende Dämpferfilze

Ich habe da doch noch mal eine Frage an die Profis: bei unserem noName-Chinesen gibt es besonders so im "mittelhohen" Bereich ein leises Zischen, wenn die Dämpfer wieder auf die Saiten drücken. Immerhin so "laut", daß ich es als Klang-Element bei einer Samba-Rhythmusübung als "Ohrentrost" für die fehlende "Eins" oder "Drei" benutzen konnte. Aber nur zuhause, nicht beim Unterricht in der Musikwerkstatt, dort waren die Dämpfer leise :-(

Anfangs hat's mich gestört, jetzt sehe ich es als liebenswerte Eigenart und möchte nur wissen: ist das normal?

Liegrü
Manfred
 
 

Top Bottom