Clavinova Frage (Aufnahme, PC etc.)


XDoradoX
XDoradoX
Dabei seit
25. Jan. 2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo liebes forum!
ich habe nun ein clavinova clp-330,auf dem ich sehr gerne spiele. allerdings möchte ich meine werke aufnehmen und sie z.b auf youtube hochladen.da das clavinova einen usb port hat,habe ich das piano bereits mit meinem pc verbunden.doch gibt es eine möglichkeit das ich über den pc etwas aufnehme was wircklich die qualität von dem clavinova hat und nicht midi-typisch klingt wie ein 20 jahre altes keyboard?
hoffe ihr versteht was ich meine :)
wäre echt dankbar
Lg
Tobias
 
Petz
Petz
Dabei seit
26. Okt. 2007
Beiträge
794
Reaktionen
69
Wenn ich die technischen Details bei Angeboten durchforste, müsste Dein CLP auch nen AUX (Auxilliary) out Ausgang haben; sind normalerweise Cinch - Buchsen.
Wenn Deine Soundkarte am PC nen AUX in Anschluß hat (meist eine 3,5 mm Klinkenbuchse) kannst Du das Digi dort anschließen und den Klavierklang z. B. mit dem Mediaplayer aufnehmen. Vorher bei der erweiterten Lautstärkeregelung am PC nachschauen, ob der Aux in auf der Soundkarte als Aufnahmequelle auch aktiviert ist

Über diesen Aux out schließt man die DP´s auch beispielsweise an zusätzliche Verstärker oder ein Mischpult bei Konzerten an. Du brauchst nur noch ein Kabel mit Cinchstecker an der einen und dem Klinkenstecker auf der anderen Seite welches die großen Elektronikmärkte normalerweise vorrätig haben.

Vorher noch prüfen ob das Piano (wie ich annehme) eventuell zwei Aux out Buchsen hat denn dann brauchst Du ein Stereokabel mit zwei Cinchsteckern an einem und einem Stereoklinkenstecker auf dem anderen Ende.

Beim USB - Anschluß werden wahrscheinlich nur die Mididaten in den PC übertragen und die Soundkarte und nicht das Piano generiert den Klang.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom