Clavichord Instandsetzung

C

Carlin

Dabei seit
28. Jan. 2021
Beiträge
3
Reaktionen
3
Hallo,
ich suche jemand, der Zeit hätte, um das Clavichord meines Vaters neu zu besaiten und kleine bauliche Fehler zu beheben.
Es steht im Hause eines professionellen Cembalobauers, der zeitlich momentan ausgelastet ist. Fachlicher Kontakt sowie vorab Fotos möglich.
Falls nötig, würde ich das Instrument bringen.
0176 297 299 50
Alles Liebe,
Karolin
 
agraffentoni

agraffentoni

Dabei seit
13. Jan. 2011
Beiträge
9.161
Reaktionen
5.121
Wenn es nicht zu weit weg ist, frag mal bei
www.klaviermann.de
Hat beim Ranftl Cembalobau gelernt und baut auch eigene Instrumente.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pedall

Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.319
Reaktionen
2.249
Läßt sich bitte noch das erste h aus dem Titel entfernen? Ich muß da immer an Chlamydien denken...

Ist erledigt! (Die Moderation)
 
Axel

Axel

Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
643
Im Prinzip ist das ein Job für einen Cembalobauer. Welche Gegend ist es denn?
 
C

Carlin

Dabei seit
28. Jan. 2021
Beiträge
3
Reaktionen
3
Vielen Dank für Eure Antworten.
Es wäre in Norddeutschland. In Bremen und Oldenburg ist nichts zu machen. Alle angefragt. Ich würde auch fahren, Hauptsache das Clavichord wird spielbar.
 
Axel

Axel

Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
643
Da kenne ich mich nun gar nicht aus, gibt es Etwas in NL?
Ansonsten hier in NRW: Lutz Werum in Radevormwald.
 
E

Emil

Dabei seit
14. Dez. 2012
Beiträge
15
Reaktionen
11
Vielen Dank für Eure Antworten.
Es wäre in Norddeutschland. In Bremen und Oldenburg ist nichts zu machen. Alle angefragt. Ich würde auch fahren, Hauptsache das Clavichord wird spielbar.

Auf der Website der DCS gibt es eine Seite mit Clavichord-Bauern:
http://clavichord.info/clavkult_bau.html
Vielleicht hilft das. Spieler sind auch gelistet, die wissen ev. eine Lösung.
Was für ein Clavichord ist es denn? Von einem Clavichordbauer oder Instrumentenfabrik?
 
 

Top Bottom