Chopinetüde 10/4


R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
138
Hallo,

eine Frage an alle Klavierlehrer bzw. Leute, die die Etüde schon gespielt haben:
nach den 2 Takten crescendo nach der 4 bs-Passage, wie übt ihr diese Stelle, damit die rechte Hand im schnellen Tempo nicht mehr verkrampft?
 
N
nikOld
Dabei seit
2. Sep. 2007
Beiträge
233
Reaktionen
1
hallo rappy

du meinst wohl die takte 29 und 30.
Bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin, dem hier mal die linke Hand aussetzt :)
vor allem der letzte von den 4 "sechzehntelgruppen" bevor es runterläuft, ist besonders ekelhaft.

Also ich hab natürlich einmal die linke Hand langsam und allein geübt, dann jede von den 4 "gruppen" in einem Griff zusammmengefasst, dann mit der rechten hand zusammengespielt.
Als das dann funktionierte, hab ich mit Takt 29 nur mit der rechten Hand begonnen, dann die 2. viertel nur linke Hand, dann 3. viertel wiede nur rechte Hand usw. Und dann die Viertel immer liegen gelassen, wenn die andere Hand grad dran war.. ( ich hoffe man versteht was ich meine :)

Ja und ich hab auch nie aufgehört die zu üben weil nach ein paar mal spielen gehört sie (zumindest bei mir) wieder durchgeübt.. z.B. mit punktiertem Rythmus

hoffe ich konnte dir irgendwie behilflich sein..
und sag vl bescheid wie es dir mit der etüde so geht würd mich echt interessieren

lg
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
138
Hi,

danke für die Tipps, das werde ich mal ausprobieren! Ja stimmt, der letzte ist echt ekelhaft - aber ich finde die rechte Hand noch schlimmer als die linke, die spielt ja durchgehend Sechszehntel und muss dazwischen immer sofort springen.
Ansonsten geht's eigentlich ganz ok mit der Etüde, eine Aufnahme hab ich ja schon im clavio-youtube Thread reingestellt (wär übrigens cool, wenn du auch eine reinstellen würdest, vielleicht kann man sich dann noch gegenseitig inspirieren lassen :) )

lg
 
N
nikOld
Dabei seit
2. Sep. 2007
Beiträge
233
Reaktionen
1
hallo,

dafür schaut das dann ziemlich genial aus das Springen der rechten Hand.. :)

sag mal, welchen fingersatz nimmst du in der linken Hand in Takt 43??? ich hab mir damals einen ausgesucht, deswegen verfluche ich mich heute ziemlcih...

lg
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
138
Oben: 1 4 5 4 3 2 1 2 1 3 2 5 1 3 2 5
Unten: 4 2 1 3 1 4 3 2 1 etc.

klappt gut ;)
 
N
nikOld
Dabei seit
2. Sep. 2007
Beiträge
233
Reaktionen
1
danke dir!

werd ihn gleich einüben
 
 

Top Bottom