Brahms 51 Übungen

B

Baxx

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
210
Reaktionen
2
Ich frage mich gerade, was die beiden mit den Daumen anzuschlagenden und mit Fermate versehenen, ganzen Noten zu Anfang von Nr. 18a und Nr.19 zu bedeuten haben.
Kann ich sie mir bei 18a noch als (optionale) Haltenoten vorstellen, die während der Übung niedergedrückt bleiben können, ist diese Möglichkeit bei 19 ja nicht gegeben.
 
mick

mick

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
11.333
Reaktionen
19.245
Der Daumen soll auf diesen Tasten liegen (entweder stumm angeschlagen, oder auch ohne dass sie dabei heruntergedrückt werden). Warum soll das bei Nr. 19 nicht gehen?

Gruß, Mick
 
 

Top Bottom